Posts by Michael Tempenny

    In Kraft getreten am 02.01.2011 20:00 Uhr


    Um in diesem Bereich ein friedliches Miteinander, Produktivität und Schutz vor der Willkür der Admins zu garantieren, gelten folgende Regeln:


    • Wenn in diesem Bereich eine Diskussion eröffnet wird, gelten folgende Regeln (siehe Anhang "Was ist eine Diskussion?").
    • Die Themen müssen sich direkt auf das RGN-Projekt beziehen.
    • Es muss ein eindeutiger und klar verständlicher Thread-Titel gewählt werden.
      Richtig: "Weitere Gameserver innerhalb des RGN-Projektes" -> Diskussion, ob sowas sinnvoll ist, welche Spieler benötigt werden, wie das organisiert wird etc.
      Falsch: "omfg was soll der Scheiß?!?"
    • Die Grundzüge der Deutschen Rechtschreibung müssen eingehalten werden.
      Lest eure Posts vor dem Absenden nochmal durch, bei Diskussionen, die sich an die Regeln halten, besteht keine Gefahr, dass sie frühzeitig geclosed werden. Ihr müsst euch also keinen Stress beim Absenden machen.
      Außerdem wird man eure Argumente mehr beachten, wenn die Rechtschreibung und Zeichensetzung stimmt.
    • Zu Diskussionen, die in den letzten 3 Monaten schonmal geführt wurden, darf kein weiterer Thread eröffnet werden.
    • Die Diskussion muss neutral und sachlich geführt werden. "Neutral" heißt nicht, dass alle Beteiligten einer Meinung sind, sondern dass man sich nicht gegenseitig auf Grund unterschiedlicher Meinungen beleidigt oder anderweitig gering schätzt.
    • Es müssen aktuelle Themen diskutiert werden (nicht: "Wie war das Update von vor einem Jahr?").
    • Möglichst bewiesene Tatsachen oder handfeste Beispiele nennen und keine wilden Spekulationen aufstellen.
    • Der Thread muss möglichst alle Spieler auf dem Server einbeziehen (nicht: "Vagos? Wie findet ihr eure neue Base?").

    Besondere Anforderungen an den ersten Post eines Themas

    • Er muss das Problem umfassend beschreiben, sodass das Diskussionsthema für jeden verständlich wird.
    • Er muss (bei einer Pro/Contra-Diskussion) beide Seiten beleuchten, auch die Gegenseite(n) zum Standpunkt des Autors
    • Am Ende des Einleitungsposts darf der Autor mit seinem Standpunkt, sozusagen seiner Aussage in der Diskussion, beginnen.

    Anhang "Was ist eine Diskussion?":

    Eine Diskussion ist:

    • eine Unterhaltung beliebig vieler Personen mit dem Ziel, zu einem Thema die beste Lösung zu finden.
    • das Einbeziehen und kritische Prüfen "gegnerischer" Argumente und danach ein eventuelles Abändern des Hauptvorschlags.
    • nicht eine Umfrage, bei der es darum geht, die Verteilung der Meinungen zu einem bestimmten Thema zu erfahren.
      In einer Diskussion werden Vorschläge entwickelt. Nach ausgiebiger Diskussion kann eine Umfrage gestartet werden, sie ist aber nicht mehr Teil der eigentlichen Diskussion.


    In kurz:

    • Eine Diskussion ist: "Welche Vorschläge gibt es zu diesem Problem?"
    • Eine Diskussion ist nicht: "Welchen Vorschlag haltet ihr für den besten? Schreibt alle eure Meinungen"


    Wichtig: Daraus folgt, dass man keinen neuen Post aufmachen muss, wenn man nur eine Meinung teilt, die schon genannt wurde.



    -----------------------------------------------------------------------------------------------


    Folgende Regel ist bindend für alle Administratoren und Moderatoren des Forums:


    • Hält sich ein Thread an diese Regeln und verstößt nicht gegen die allgemeinen RGN-Regeln (Fremdwerbung etc.), darf er nicht gelöscht oder geschlossen werden.

    • Entsprechen einzelne Posts aus dem Thread nicht den Regeln, so sind diese zuerst durch Löschung (in schlimmen Fällen Verwarnung) zu bekämpfen.

    • Das Schließen eines Threads mit regelkonformer Grundlage darf nur in Notfällen angewendet werden.

    • Ein Thread wird geschlossen und in das dafür vorgesehene Archiv verschoben, wenn die letzte Antwort maximal 1 Monat in der Vergangenheit liegt.


    Der Löschgrund von Beiträgen muss immer auf die Diskussionsregel verweisen, gegen die er verstoßen hat.

    Es gibt wieder die Möglichkeit sich als Präsidentschaftskandidat aufzustellen.
    Das Unterforum mit den Voraussetzungen für eine Kandidatur findet ihr hier: Voraussetzungen für eine Kandidatur
    Bewerbungen sind bis zum 10.04.16 19:00 Uhr möglich. Die Wahl beginnt voraussichtlich am Montag Abend, den 11.04.2016 und geht bis zum 17.04.2016.


    Wir wünschen allen Kandidaten viel Spaß und viel Erfolg bei der Wahl.

    Zur Info: der Techniker hat die Problemmeldung an die Über-Techniker (also unseren Hoster) weitergegeben. Nach unserem bisherigen Kenntnisstand, kommen SAMP-Datenpakete von den betroffenen Spielern gar nicht bei unserem Server an. Das könnte an der DDoS-Firewall unseres Hosters liegen. Dieser prüft das gerade. Wenn es Neuigkeiten gibt, informieren wir euch hier.


    Viele Grüße (und einen guten Rutsch ins neue Jahr)
    Michael Tempenny

    Wurde in Adminsitzung besprochen:



    Log von Vinces /o-Chat-Nachrichten:

    Code
    1. 1177376 [06.12.2015 21:19:17] [cmd] [Vince_McMahon] /o Wenn ihr meint euch nicht dran zu halten, gehe ich Aduty cop und rasiere euch
    2. 1177470 [06.12.2015 21:19:22] [cmd] [Vince_McMahon] /o mit der minigun
    3. 1215998 [06.12.2015 21:48:59] [cmd] [Vince_McMahon] /o So leute da ihr es nicht lernt habt ihr 5 min zeit die Gerage zu verlassen
    4. 1216210 [06.12.2015 21:49:11] [cmd] [Vince_McMahon] /o Sonst komme ich jetzt als cop mit der minigun
    5. 1218470 [06.12.2015 21:51:23] [cmd] [Vince_McMahon] /o die letzten 2 minuten
    6. 1218510 [06.12.2015 21:51:26] [cmd] [Vince_McMahon] /o laufen
    7. 1221070 [06.12.2015 21:53:41] [cmd] [Vince_McMahon] /o so inc
    8. 1221242 [06.12.2015 21:53:50] [cmd] [Vince_McMahon] /o wer sich jetzt da aufhält ist selber schuld


    Da der Angriff auf die Copgarage ging den Logs nach zu urteilen mindestens seit 21:19 Uhr, eher deutlich länger. Daher ist es verständlich, dass dieser administrativ aufgelöst wird. Dies wurde durch mehrere Durchsagen im /o-Chat angekündigt (21:19 Uhr, 21:48 Uhr, 21:51 Uhr, 21:53 Uhr).
    Das Vorgehen, mit der Minigun zu räumen, ist ungewöhnlich, aber aus unserer Sicht nicht verwerflich. Ein Kick hätte den selben Effekt (Waffenverlust, Drogenverlust, ...) gehabt. Da es sich mit hoher Chance in vielen der Fällen um SDM gehandelt hat, wäre die Alternative ein Ins-Prison-Stecken möglich oder angemessen. Somit wurde teilweise eine niedrigere "Strafe" vergeben als nötig.
    Allgemein ist die administrative Aufforderung, das Gelände zu verlassen, ausreichend, um das Räumen zu rechtfertigen.
    => Wir sehen kein grob falsches Haneln seitens Vince, empehlen aber, solche administrativen Räumungsaufforderungen zukünftig im /o-Chat "normaler" zu formulieren.

    E- Technik auch überhaupt nicht zu empfehlen, weil das einfach unmöglich ist zu studieren, also wer das schafft, der ist schon nen Genie.

    Hey, so schlimm ist das jetzt auch nicht :P


    Studiere Wirtschaftsrecht an der BELS (Brunswick European Law School, kling gut oder? :troll: ) Also an der Ostfalia - Standort Wolfenbüttel

    Ich Elektro-/Informationstechnik am KIT (Karlsruhe Institute of Technology, klingt auch viel internationaler als "Universität Karlsruhe (TH)" :D ).

    Hallo zusammen,


    da ich im nächsten Jahr für den Posten als Serverbesitzer und Finanzverwalter von RGN vermutlich nicht mehr allzu viel Zeit haben werde, haben wir uns dazu entschlossen, diesen Posten zum 1. November an Malignus186 zu übertragen.
    Für euch ändert sich dadurch letztendlich nicht viel, es wird nur neue Konten für die Donatorbestellung geben. Diese geben wir dann zum Monatswechsel bekannt. Die AGB bleiben - bis auf den Namen des Vertragspartners - auch gleich, die bisherigen Verträge auf Grund unserer AGB werden an Malignus übertragen.


    Wir hoffen, dass RGN auf diese Weise noch lange weiterbesteht und wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Spielen.


    Viele Grüße
    das RGN Team



    PS: nur, damit keine falschen Gerüchte entstehen: die bisherigen Admins/Projektleiter haben nicht vor, sich jetzt komplett zurückzuziehen. Dieser Schritt dient eher dazu, dass wir uns nicht nächstes Jahr übereilt um einen Nachfolger des Serverbesitzer-/Finanzpostens kümmern müssen.

    Hallo Batu,


    vielen Dank für deine Entschuldigung. Das Hausverbot bleibt dennoch bestehen.
    Da dies meine Admin-Entscheidung ist, hast du natürlich die Möglichkeit, bei der Adminsitzung vorzusprechen.


    Viele Grüße
    Michael Tempenny


    (Hintergrundmusik zum Lesen)


    Du wurdest getötet und hast dann "hus" "a" im /b-Chat geschrieben. Du kamst in die Adminsitzung und warst zunächst nicht in der Lage, zu erklären, was du damit ausdrücken wolltest. Du hast uns auf deinen Entbannantrag verwiesen. Auf die Aufforderung hin, auch ohne den Entbannantrag zu erklären, was du mit "husa" gemeint hast, hast du lange rumgedruckst, wahrscheinlich so lange, bis du den Entbannantrag geöffnet hattest. Dann hast du uns erzählt, dass du in Samba-Laune warst und "Hussa Hussa" sagen wolltest.


    Ich muss zugeben, das war schon lustig, aber leider völlig unglaubwürdig. Da noch andere Spieler warteten und wir daher keine Zeit für solchen Kindergarten haben, haben wir dir noch einen schönen Tag gewünscht.


    Ich wusste eh ich hatte 0% eine Chance wollte es trotzdem nur mal versuchen. Aber versuchen konnte / durfte ich es nicht.

    Doch. Das war dein Versuch. Aber wie du schon vorher korrekt festgestellt hast, betrug deine Chance, entbannt zu werden, genau 0 Prozent. Dass du trotzdem 3 Stunden gewartet hast, war also reines Vergnügen deinerseits.


    Samba olé.



    PS: wir haben deinen Entbannantrag natürlich(?) noch in der Adminsitzungs runde besprochen und uns einstimmig für ein Ablehnen des Antrags entschieden.

    Hi Roy,


    wir bauen demnächst ein System ein, mit dem man mit zu hohem Packetloss so lange nicht kämpfen kann, bis der Packetloss wieder "normal" ist. Das sollte das Problem lösen.


    Viele Grüße
    Michael Tempenny

    Mario hat ein wunderschönes neues Update zusammengebraut:


    • Fehler bei /fraktionstransfer behoben
    • Fehler im Wochenendbonus behoben (Beruf Detektiv)
    • Fehler in /mcload behoben
    • Newsreporter können den /n-Chat nicht länger benutzen, wenn sie Off-Duty sind
    • Rangnamen der Regierung geändert
    • PDs können bei /undercover die neuen 0.3.7-Skins auswählen
      (zu Testzwecken, bis klar ist, wie sie sich bei der Hitbox verhalten)
    • neues Ganggebiet hinzugefügt: Stromwerk San Fierro (wird erst später geconquert werden können)
    • Ganggebiete: CTFs können erst ab 14 Uhr eingenommen werden
    • LCN und Rifa aus dem Startwar-System entfernt (/startwar wird blockiert)
    • GangDrops hinzugefügt
      Sofern man als Gangzonekill stirbt, wird die aktuelle Kampfwaffe und eine Teilmenge der Munition fallen gelassen,
      die nur von den zwei beteiligten Fraktionen aufgesammelt werden kann ((oder ADuty R2+)). Diese Drops bestehen für max. 30 Sekunden.
      Wir warten die Entwicklung/Benutzung des Systems ab und schalten es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt auch für Gangwarkills frei.

    In der Adminsitzung wurde Folgendes beschlossen:
    Da Trixxor mehrfache Admins beleidigt hat und im Entbannantrag in besonders dreister Weise nachweislich gelogen hat, wird er gebannt.