Posts by Starmaster

    Verwarnungen


    Anfrage für illegale Downloadlinks
    Verwarnungspunkte: 5 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Anfrage für Downloadlinks, die zu illegalen Inhalten (z.B. Cracks) führen soll.

    Quote

    Kann mir einer den Link zu einem Crack für GTA San Andreas schicken?


    Ausdrucksweise
    Verwarnungspunkte: 5 - Ablauf: 21 Tage
    Erklärung: Schlechte Ausdrucksweise, die allerdings nicht direkt beleidigend sein muss.

    Quote

    Was soll diese scheiß Kacke hier?


    Ausschließliches Zitieren eines Beitrags
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Beiträge, die ohne tieferen Sinn vorherige Posts komplett zitieren.

    Quote

    OMG


    Benutzen des [RGN]-Tags
    Verwarnungspunkte: 20 - Ablauf: Nie
    Erklärung: Benutzen des [RGN]-Tags im Benutzernamen.


    Dauer Großschrift
    Verwarnungspunkte: 1 - Ablauf: 7 Tage
    Erklärung: Ständiges Benutzen von Großschrift in einem Beitrag.

    Quote

    ICH FINDE, DASS DER SERVER SEHR TOLL IST!!


    Diskriminierung
    Verwarnungspunkte: 6 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Niedermachung eines Users aus niederen Gründen (Herkunft, Rechtschreibung).

    Quote

    Kauf dir mal eine Tüte Deutsch!


    Eröffnen eines Spamthreads oder Beleidigungsthreads
    Verwarnungspunkte: 4 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Threads, die auf Diffamierung anderer oder auf Spambeiträgen abzielen.
    Auch: Ein neues Thema über ein bereits veraltetem oder geschlossenem Thema neu eröffnen.

    Quote

    Threadtitel: Cops am Cheaten


    Hier cheaten die Cops:
    http://www.abload.de/img/sa-mp-567bf33.png
    Was sagt ihr zu diesem handfesten Skandal??


    Fremdwerbung
    Verwarnungspunkte: 20 - Ablauf: Nie
    Erklärung: Bewerben von anderen SA:MP-Servern.

    Quote

    Kommt alle auf diesen tollen RP-Server:
    255.255.255.255:7777


    Leichte Beleidigung

    Verwarnungspunkte: 7 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Beleidigungen, die laut Serverregeln als leicht einzustufen sind.


    Missbrauch der Fraktions-Moderationsrechte
    Verwarnungspunkte: 7, Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Moderatoren aus Fraktionsbereichen missbrauchen ihre Moderationsrechte, in dem sie z.B. Beiträge, die nicht gegen die offiziellen Forenregeln verstoßen mit z.T. provokanten Löschgründen entfernen.
    Auch: Einen Thread bewusst in ein anderes Unterforum zu verschieben, in welches es nicht reingehört.


    Missbrauch der Meldefunktion
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Spaß-Meldungen oder (irrtümliche) Meldungen, die nicht im eigentlichen Sinn benutzt werden.
    Auch: Melden von Beiträgen, die älter als eine Woche sind, da sie hier gar nicht mehr bestraft werden.
    Beiträge oder Entscheidungen von (Super-)Moderatoren oder Admins werden nicht darüber gemeldet!


    Mittlere Beleidigung
    Verwarnungspunkte: 10 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Beleidigungen, die laut Serverregeln als mittel einzustufen sind.


    Nichtbenutzung des Spoiler-Tags
    Verwarnungspunkte: 7 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Nichtbenutzung des Spoiler-Tags, wenn Inhalte zu den Unterhaltungsmedien veröffentlicht werden in den Unterforen "Musik & Filme Ecke" und "Gaming Zone".


    Nicht aussagekräftiger Threadtitel
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Threadtitel, die das Thema nicht treffend beschreiben oder zu kurz/lang sind.

    Quote

    Threadtitel: OMG, was soll das?


    Ich wurde einfach von einem Beamten mit 3 Wanteds getötet!


    Rassistische Äußerungen
    Verwarnungspunkte: 7 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Rassistische Äußerungen, die auf Herkunft, Glaube u.ä. eines Users abzielen.


    REF-Links ohne Kennzeichnung
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Gepostete Links die eine Referral ID beinhalten (REF-Link), müssen eindeutig als solche gekennzeichnet werden,
    damit jeder User weiß, dass er auf einem solchen speziellen Link weitergeleitet wird.


    Schwere Beleidigung
    Verwarnungspunkte: 20 - Ablauf: Nie
    Erklärung: Beleidigungen, die laut Serverregeln als schwer einzustufen sind.


    Sinnlose Zeilenumbrüche
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 7 Tage
    Erklärung: Mehr als 5 Zeilenumbrüche in einem Beitrag.


    Spam
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 21 Tage
    Erklärung: Für diverse Beispiele steht folgender Thread zur Verfügung:
    Guide: Nach welchen Kriterien wird ein Beitrag wegen Spam verwarnt?


    Themenfremder Beitrag
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Beiträge, die nicht im Sinne des Themas sind, aber ordentlichen Textinhalt haben.


    Üble Nachrede/Rufmord
    Verwarnungspunkte: 5 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Verbreiten falscher Tatsachen über User, um sie zu diskreditieren.


    Unbefugtes Schreiben
    Verwarnungspunkte: 3 - Ablauf: 30 Tage
    Erklärung: Unberechtigte Beiträge (z.B. fremde Bewerbung), außer man wurde von einer befugten Person direkt angesprochen.
    Auch: Erstellung von einem Thread in einem falschen Unterforum.
    Hinweis: Schreibbefugnisse in Unterforen, die ausschließlich für Lob- und Kritikthreads eingerichtet wurden, sind unwirksam.
    Achtung: Sollte man außerhalb bestehender Regelungen die Erlaubnis für einen Beitrag bekommen, so muss die Person namentlich genannt werden.


    Unbefugtes Schreiben unter administrativen Threads
    Verwarnungspunkte: 5 - Ablauf: 30 Tage


    Unzulässiges Gebot
    Verwarnungspunkte: 10 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Erstellen eines Gebots im Unterforum "Börse", welches der Bietende nicht einhalten kann.


    Unzulässige Fremdsprache
    Verwarnungspunkte: - Ablauf: -
    Erklärung: Die Nutzung von anderen Sprachen, als Deutsch oder Englisch ist untersagt, da die anderen User ansonsten ausgegrenzt werden und wir nicht mehr nachvollziehen können, welche Inhalte im öffentlichen Forum ausgetauscht werden.
    Beiträge mit einem Großteil fremdsprachiger Inhalte werden daher gelöscht.
    Sollte jemand dennoch in einer anderen Sprache schreiben, muss damit gerechnet werden, dass er verwarnt wird, wenn die öffentlich zugänglichen Übersetzungsprogramme beleidigende Inhalte ausgeben.
    Hierbei spielt es keine Rolle, in welchem Zusammenhang diese Inhalte stehen und ob es sich um eine Fehlübersetzungen handelt, da wir dies nicht genauer prüfen können.


    Verbotene Signatur oder Avatar
    Verwarnungspunkte: 3 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Benutzung regelwidriger Signaturen oder Avatare (siehe "Regeln für Signaturen und Avatare").
    Weitere Strafe: Sperrung für die Nutzung der Signatur oder des Avatars für den Zeitraum der Verwarnung.


    Verbotenes Pushing
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Ausgraben eines alten Threads (Richtlinie: 4 Wochen) oder Pushing eines fremden Threads.
    Auch: Pushing eines eigenen Threads, obwohl die letzte Antwort bereits am gleichen Tag verfasst wurde.


    Verbreiten eines illegalen Downloadlinks
    Verwarnungspunkte: 20 - Ablauf: Nie
    Erklärung: Direktlinks zu illegalen Programmen und Inhalten o.ä. oder Links auf Seiten, die solche verbreiten.

    Quote

    Hier bekommt ihr GTA IV gratis mit Crack zum Downloaden:
    http://www.raubkopierer-sind-illegal.de/GTA-IV.rar


    Verbreiten eines illegalen Downloadlinks in minder schweren Fällen
    Verwarnungspunkte: 7 - Ablauf: 21 Tage
    Erklärung: Direktlinks zu illegalen Programmen o.ä. oder Links auf Seiten, die solche verbreiten.

    Quote

    Hier habe ich dir mal meine gta_sa.exe hochgeladen:
    http://www.ich-will-doch-nur-helfen.de/gta_sa.rar


    Veröffentlichung privater/interner Inhalte (Beschwerden, private Nachrichten, SMS usw.)
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 21 Tage
    Erklärung: Es ist untersagt, private/interne Inhalte von Personen zu veröffentlichen, wenn die jeweilige Person dieser Veröffentlichung nicht zugestimmt hat.
    Dazu zählen neben privaten Nachrichten auch Beschwerden, SMS Inhalte und alle anderen Inhalte, die nicht für die Veröffentlichung bestimmt waren.
    Es ist daher nur erlaubt, wenn der Verfasser sein Einverständnis abgegeben hat.
    Anmerkung: Beim Posten von normalen Screenshots im Forum, ist entsprechend darauf zu achten, dass SMS Inhalte verdeckt werden.
    Es ist erlaubt private/interne Inhalte an S-Mods/Admins zu schicken, sofern es sich um einen Regelverstoß oder z.B. illegale Tätigkeiten handelt.


    Veröffentlichung von Stimmaufnahmen externer Kommunikationsplattformen
    Verwarnungspunkte: 7 - Ablauf: 30 Tage
    Erklärung: Es ist untersagt, Stimmaufnahmen anderer Spieler, die gegen den Willen des Betroffenen vorgenommen werden und diesem zuordenbar sind, aber nicht auf unseren Plattformen entstanden sind, in unserem Forum zu veröffentlichen.
    Das Verbot der Anfertigung/Veröffentlichung von nicht genehmigten Stimmaufnahmen innerhalb unserer Plattformen bleibt davon unberührt.


    Veröffentlichung sexueller/sexistischer Handlungen (explicit)
    Verwarnungspunkte: 20 - Ablauf: Nie
    Erklärung: Direkte Verbreitung oder Verlinkung zu erotischen sowie pornografischen Bildern und Videos oder Links auf solchen Seiten, die eindeutige sexuelle Handlungen zeigen.

    Quote

    Geile Pornos bekommt ihr auf dieser Seite zu sehen:
    http://www.geile-pornos-sind-geil.de


    Veröffentlichung sexueller/sexistischer Handlungen
    Verwarnungspunkte: 10 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Direkte Verbreitung oder Verlinkung zu erotischen Bildern und Videos oder Links auf solchen Seiten.

    Quote

    Geile Frauen bekommt ihr auf dieser Seite zu sehen:
    http://www.geile-frauen-sind-geil.de


    oder derartige Inhalte in Avatar/Signatur


    Verstoß gegen die Bereichsregeln
    Verwarnungspunkte: 2 - Ablauf: 14 Tage
    Erklärung: Verstoß gegen lokale Bereichsregeln eines Unterforums (ausgenommen "Unbefugtes Schreiben").
    Auch: Offensichtliches Erstellen von Threads im falschen Unterforum (z.B. Glückwünsche, Verabschiedung).


    Wiederholtes Anfragen illegaler Downloadlinks
    Verwarnungspunkte: 10 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Anfragen eines illegalen Downloadlinks bei einer Verwarnung "Anfrage für illegale Downloadlinks" in der Akte.


    Kommerzielle Werbung (unautorisiert)
    Verwarnungspunkte: 10 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Erstellung von Werbebeiträgen zu kommerziellen Zwecken, die nicht von der Administration abgesegnet sind.
    Selbstdarstellung z.B. im künstlerischen/spielerischen Bereich ist davon im Regelfall nicht betroffen.


    Üble Nachrede / Rufmord
    Verwarnungspunkte: 5 - Ablauf: 28 Tage
    Erklärung: Nicht erweislich wahre Tatsachenbehauptungen in Bezug auf andere Mitglieder (Spieler), die dem Rufmord (Herabwürdigung des Ansehens, Ehrverletzung) dienen.



    Sanktionen


    3 Tage Forensperre: 5 aktive Verwarnungspunkte
    1 Woche Forensperre: 7 aktive Verwarnungspunkte
    1 Monat Forensperre: 10 aktive Verwarnungspunkte
    Permanenter Bann: Verwarnung mit 20 Punkten


    Wichtig: Erhält ein User innerhalb von 24 Monaten (2 Jahren) 5 Monatsbanns, so wird er permanent vom Forum ausgeschlossen!

    Sehr geehrte Community,


    das Schreiben im Bann-Forum ist nur folgenden Personen gestattet:

    • Threadersteller
    • Administratoren
    • Super-Moderatoren (sofern es um die moderative Tätigkeit oder Forensperren geht)
    • Beschwerde-Moderatoren (sofern sie im Zusammenhang mit dem Bann stehen)
    • Server-Moderatoren (sofern sie im Zusammenhang mit dem Bann stehen)
    • Senior Supporter (sofern sie im Zusammenhang mit dem Bann stehen)
    • Uservertreter (sofern es der Aufgabe entspricht)
    • Beteiligte User


    Unbefugtes Schreiben im Bann-Forum wird mit einer Verwarnung bestraft!


    Viele Grüße
    euer RGN-Team



    Liebe User: Auch wenn ihr den Usern helfen wollt, z.B. bei "You banned from the Server", ist es verboten, in die Themen zu schreiben. Es gibt nicht umsonst die Schreibrechte hier. Ebenfalls ist das Verlinken die Aufgabe der Bereichsmoderatoren und keiner weiteren Person unter Adminrank 4.

    Hallo Tony,


    der Server hatte leider gerade ein Problem, sodass keine Verbindungen mehr möglich waren.


    Das Problem ist nun behoben und der Server funktioniert wieder.


    Viel Spaß beim Spielen!

    Man ist nicht bloß ein einzelner Mensch, man gehört einem Ganzen an.


    Liebe Community,


    der letzte Tag des Weihnachtsfests ist angebrochen und wir alle befinden uns in einer besinnlichen sowie entspannenden Zeit mit unseren liebsten Menschen in der Nähe. In diesem Sinne möchten wir euch sowie euren Familien eine schöne und erholsame Zeit wünschen!


    Mit dem Ende vom Weihnachten steht allerdings auch schon der Jahreswechsel vor der Tür. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um einen Rückblick auf das Jahr 2014 zu machen.


    Das Jahr 2014 bestätigte deutlich die bereits im Vorjahr befürchtete Erkenntnis, dass die Begeisterung für die SA:MP-Szene nun allmählich nachlässt. Auch unser Server bleibt vom allgemeinen Userrückgang nicht verschont und wir sind leider beim Kampf um die wenigen neuen Spieler nicht so konkurrenzfähig, wie wir es wünschen. Das hat einige Ursachen, dazu aber im weiteren Textverlauf mehr.


    In diesem Jahr ist der Server sechs Jahre alt geworden und die damalige Abspaltung jährte sich mittlerweile auch schon zum zweiten Mal. Es gab im Adminteam viele Veränderungen, zudem haben wir ein aufwendiges Aufnahmeverfahren für neue Skripter eingeführt. Wir haben in diesem Jahr viele Probleme erkannt und in den Adminsitzungen uns damit beschäftigt, wie wir die Probleme mit einem konsistenten Verständnis vom Server lösen können. Ein Bestandteil der teilweise schlechten Situation sind - wie ihr als User auch richtig erkannt habt - die wenigen Updates bzw. Neuerungen auf dem Server. Nicht nur der Server sondern auch die Projektleiter werden älter. Und damit wird es leider immer schwieriger, private sowie berufliche Verpflichtungen in Einklang mit zeitlichen Investitionen in das Projekt zu bringen. Mit der Einstellung neuer Skripter haben wir es uns lange schwer gemacht, schließlich gibt man einer anderen Person, die nicht Projektleiter ist, einen wichtigen Bestandteil des Servers preis. Zu eurem Gunsten sind wir allerdings zu der Entscheidung gekommen, das Skripter-Team personell zu verstärken. Aber wie ihr sicherlich bemerkt hat, wurde die Anzahl der Updates zuerst nur geringfügig höher. Eine intensive Einarbeitungszeit und die Erkenntnis, dass es neben den vorher ausgeübten administrativen Tätigkeiten schwierig ist, sich um alle Bereiche angemesen zu kümmern, hinderten in diesem Jahr zu unserem Bedauern viele große Würfe. Für das neue Jahr hoffen wir allerdings, dass die anfänglichen Schwierigkeiten überwunden sind und wir in dieser Hinsicht euren Erwartungen gerecht werden.


    Ein weiteres Problem sind die Entscheidungen, die wir in den wöchentlichen Adminsitzungen fällen. Allerdings ist oft die Schuld nicht bei der einzelnen Entscheidung zu suchen, sondern eher, wie mit dem Ergebnis umgegangen wird. Obwohl wir in einigen Angelegenheiten als Basis demokratische Userentscheidungen genutzt haben (z.B. Einführung der alten Drogenfarm, Abschaffung von SDM-Beschwerden im ControlPanel), werden gerade diese Entscheidungen Monate später wieder in Diskussionen als Faktor der Unzufriedenheit verwendet. Die Akzeptanz für - insbesondere demokratische - Entscheidungen ist leider sehr gering. Im Sinne einer Community wird man sich immer an einigen Stellen der Mehrheit beugen müssen. Das ist nicht nur für euch als Spieler eine Herausforderung, sondern auch uns Administratoren gefällt es nicht, Entscheidungen zu treffen, die fast eine 50:50-Abstimmung im ControlPanel erzielt haben (z.B. Hitbox i.V.m. Laufstil). Für das nächste Jahr wünschen wir uns, dass das Gefühl einer Gemeinschaft mehr in den Vordergrund gerät. Grundsätzlich erfordert eine gemeinsame Spielwiese, dass Kompromisse gemacht werden müssen. Wir werden aber unser Bestes geben, diese Kompromisse weitestgehend für alle so angenehm wie möglich zu gestalten und mit einer offeneren Kommunikations- sowie Diskussionskultur für Verständnis und Aufklärung zu sorgen.


    Beim letzten Problem sind wir als Administratoren allerdings weitestgehend hilflos. Es geht dabei um die Atmosphäre auf dem Server. Das Spielklima wird immer (und da haben Updates, administrative Entscheidungen oder ähnliches einen geringen Einfluss) von den Menschen abhängig sein, die auf dem Server spielen. Ihr als Spieler gestaltet mit eurem Verhalten die Atmosphäre aktiv mit! Tümmeln sich zum Großteil nur schlecht gesinnte Personen auf dem Server, so wird es nicht verwunderlich sein, dass es schwierig wird, neue Spieler für den Server zu begeistern. Zeichnen sich die Spieler allerdings mit positiven Werten wie Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und der Fähigkeit, Fehler Anderer zu verzeihen, ab, dann entsteht eine Community, die durch Verbundenheit und einem gemeinsamen Spielverständnis geprägt ist. Und eine solche Gemeinschaft wird am meisten Spaß machen! Wenn man sich aber beispielsweise die Situation in der Galerie des Forums anguckt, dann wird man mit der Kälte vieler vermeintlicher Communitymitglieder erschlagen. Auch wenn ich persönlich kein Fan davon bin, die Galerie als Ersatz für facebook oder Instragram zu verwenden, so sind viele Kommentare, die dort fallen, trotzdem nicht angebracht und gehen leider zum Großteil über die spielerische auf eine persönliche Ebene hinaus. Eigentlich sollte sowas nicht die Visitenkarte einer Community sein, oder? Demnach wäre ein guter Vorsatz für das neue Jahr ein altbekannter Spruch: "Behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest!". Ihr als Spieler habt es selbst in der Hand, eine starke Gemeinschaft zu sein!


    Ein Thema, welches in den letzten Monaten verhäuft angesprochen wurde, ist die Bereitschaft und die Lust der Projektleiter, den Server weiterhin im Betrieb zu halten. Eins möchten wir euch garantieren: Wir haben zu keinem Zeitpunkt den Server aufgegeben und werden es auch in naher Zukunft nicht tun. In diesem Projekt stecken viel Schweiß, Nerven und Arbeit drin, die wir nicht "einfach so" entwürdigen wollen. Und zu guter Letzt habt ihr auch eure Lebenszeit investiert, sodass wir alle Möglichkeiten ausnutzen werden, euch ein langes Spielerlebnis zu ermöglichen.


    Zu guter Letzt: Wir wünschen euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2015! Wir freuen uns, euch auch im neuen Jahr als Teil des Servers begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf eine weiterhin interessante Zeit, die wir mit euch gestalten möchten.


    Herzliche Grüße
    euer RGN-Team

    Gemäß der Abstimmung in der Moderatorensitzung vom 3. August 2014 wurdest du hiermit angenommen.
    In einigen Tagen erhälst du alle Rechte, die du für die Ausführung deiner moderativen Arbeit benötigst.


    Im Namen des Teams wünschen wir dir viel Spaß sowie viel Erfolg und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit!

    Anwesende Teilnehmer:


    - Projektleiter Starmaster
    - Super-Moderator Tina.Smith
    - Super-Moderator Valerio_Lynch (4 Minuten Verspätung)
    - Super-Moderator Robert_Geiss (9 Minuten Verspätung)
    - Moderator Jonny.Mahoni
    - Moderator Ivan_Meraz
    - Moderator Tim_Bishop
    - Moderator giovanni.scuttaro
    - Moderator Vince_McMahon
    - Moderator The_Shark (19 Minuten Verspätung)



    Ergebnisse der Sitzung:


    Mit freundlichen Grüßen,
    das Moderatorenteam

    Anwesende Teilnehmer:


    - Projektleiter Starmaster
    - Projektleiter John.Johnsen (13 Minuten Verspätung)
    - Fulladmin dadri2
    - Fulladmin malignus186
    - Super-Moderator Sean_Miller
    - Super-Moderator John_Auditore (1 Minute Verspätung)
    - Super-Moderator Rudolf.Virchow (2 Minuten Verspätung)
    - Super-Moderator Robert_Geiss (3 Minuten Verspätung)
    - Super-Moderator Tina.Smith (4 Minuten Verspätung)
    - Moderator Blubbi10
    - Moderator giovanni.Scuttaro
    - Moderator Jonny.Mahoni
    - Moderator Ivan_Meraz
    - Moderator Vince_McMahon
    - Moderator Rated_FBK (4 Minuten Verspätung)
    - Moderator Valerio_Lynch (8 Minuten Verspätung)
    - Moderator The_Shark (23 Minuten Verspätung, nach 27 Minuten weg)



    Ergebnisse der Sitzung:

    • Es wird eine Beschlussempfehlung an die Adminsitzung weitergeleitet, ein Plugin einzurichten, welches den Autor eines Beitrags beim Absenden einen Hinweis anzeigt, wenn in der Zwischenzeit bereits neue Beiträge im Thread geschrieben wurden.
    • Es wird mehrfach eine Schweigeminute angefangen, weil der Hamburger Sportverein leider nicht abgestiegen ist.
    • Im Unterforum "Kleinanzeigen" wird ein Bewertungsthread eingerichtet, um Transaktionen mit einem User bewerten zu können.


    Mit freundlichen Grüßen,
    das Moderatorenteam

    Interessant ist es, dass keiner von den Neonazis vor Ort verhaftet wurde. Man organisiert sich also, um ein Gebäude zu stürmen und es passiert nichts. Sobald aber Antifaschisten (im Großteil friedlich) demonstrieren, werden sofort Verhaftungen provoziert (man geht in Unterzahl in die Gruppierungen rein), selbst bei Demonstrationen, die von einem Gericht genehmigt wurden. Die Gewaltentrennung ist in Deutschland eh nicht mehr vorhanden und das ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, wie willkürlich die Polizei handeln kann, ohne dafür Konsequenzen zu erhalten.

    Anwesende Teilnehmer:


    - Projektleiter Starmaster
    - Projektleiter Michael_Tempenny (27 Minuten Verspätung)
    - Fulladmin dadri2 (nach 25 Minuten weg)
    - Fulladmin malignus186 (16 Minuten Verspätung)
    - Super-Moderator John_Auditore
    - Super-Moderator Rudolf.Virchow
    - Super-Moderator Robert_Geiss
    - Super-Moderator Tina.Smith (4 Minuten Verspätung)
    - Super-Moderator Sean_Miller (7 Minuten Verspätung)
    - Moderator Vince_McMahon
    - Moderator German246
    - Moderator Jonny.Mahoni
    - Moderator Ivan_Meraz
    - Moderator Hector.Juarez
    - Moderator Blubbi10
    - Moderator Rated_FBK
    - Moderator The_Shark (1 Minute Verspätung)
    - Moderator Pablo_Sciara (1 Minute Verspätung)
    - Moderator Pietro_Fischer (2 Minuten Verspätung, nach 37 Minuten weg)
    - Moderator DeYoO_LopeZ (14 Minuten Verspätung)
    - Moderator DarkAgent (17 Minuten Verspätung, nach 27 Minuten weg)



    Ergebnisse der Sitzung:

    • Wahlen des Moderators für das Unterforum "Sonstige Themen"
      Jay_Fischer: 4 Stimmen
      iEpic: 1 Stimme
      Feliix.Exe: 12 Stimmen
      Enthaltung: 0 Stimmen
    • Wahlen des Moderators für das Unterforum "Zwischenmenschliches"
      Ramiz_Karaeski: 1 Stimme
      alechandro campillo: 11 Stimmen
      Maurice_Jacklin: 4 Stimmen
      Enthaltung: 3 Stimmen
    • Wahlen des Moderators für das Unterforum "GTA Modifikationen"
      Philipp_Fischer: 4 Stimmen
      giovanni.scuttaro: 9 Stimmen
      Enthaltung: 7 Stimmen
    • In der 27. Minute startet DarkAgent seinen Stuhlgang und ist abwesend. Allerdings taucht er bis zum Ende der Sitzung nicht mehr auf.
    • Wahlen des Moderators für das Unterforum "Börse"
      Gerhard Plops: 3 Stimmen
      Craziiks_Canadia: 1 Stimme
      Frank.Underwood: 2 Stimmen
      Tim_Bishop: 8 Stimmen
      Enthaltung: 2 Stimmen


    Mit freundlichen Grüßen,
    das Moderatorenteam

    [table='HouseID,Gewinner,Beschreibung']
    [*]9[*]Drake.Montano[*]westlich GSF-Base
    [*]10[*]Hamudi_friedrich[*]östlich Boots-BIZ
    [*]21[*]RaiDen.CaponE[*]südlich BSN
    [*]32[*]Gerd_Brown[*]östlich Triadenbase
    [*]46[*]Dimitri.PaCiiNo[*]südlich Tipis in LV
    [*]60[*]Sean_Blaine[*]östlich Dillimore-PD
    [*]86[*]Dimitri_Koslov[*]LV-Bahnhofstraße
    [*]95[*]Moe_Torad[*]LV-Bahnhofstraße
    [*]106[*]Jay.Amante[*]südlich in LV
    [*]108[*]Kevin.Sean[*]südlich in LV
    [*]109[*]Pete_Fisherman[*]südlich in LV
    [*]119[*]Charles_Empire[*]LV-Bahnhofstraße
    [*]120[*]David.Graves[*]LV-Bahnhofstraße
    [*]122[*]Willi.Kasamutra[*]LV-Bahnhofstraße
    [/table]

    ich wiederhohle es nochma!!! dieses thema geht euch kaum was an ich habe es lediglich gepostet damit es meine leute sehn! und das es verschoben wird in disskusion und wie immer in flame endet ist wohl eure schuld oder? ihr fabriziert hier kacke dann schiebt ihr es immer auf die andern! so bin ich es gewohnt jawoll das ist RGN politik!

    Vielleicht ist dir aufgefallen, dass du das Thema öffentlich im WCC-Forum eröffnet hast, wo es nicht nur "deine Leute" sehen sondern die komplette Community?


    hätte ich auch ständig mit leuten abgehangen.... im admin chanel.. so unter uns... wo die user einen nie erreichen und man sich bloß afk stellt und in ruhe lol spielen kann :D

    Sagt der, der sich selbst kaum im TeamSpeak blicken lassen hat, um den Usern zu helfen. Oder nur bei den Adminsitzungen war, um höchstens Freundschaftsdienste zu erledigen, aber ansonsten nichts konstruktives beigetragen hat.

    Ich weiß nicht, ob ein ehemaliger Administrator, der durch penetrante Lobbypolitik und Missbrauch der eigenen Rechte auffällig geworden ist, sich nun über die aktuelle Einstellungspolitik im Adminteam auslassen sollte. Zumal ich die Kritik, die vermittelt werden sollte, auch gar nicht richtig erfassen kann. Wenn es darum geht, dass es verwerflich ist, Personen als Admin einzustellen, die man im Voraus kennenlernt, so verstehe ich das nicht. Ein Team kann nur funktionieren, wenn möglichst alle Personen sich untereinander verstehen können. Gerade durch die Freiwilligkeit des Postens ist es wichtig, dass auch zwischenmenschliche Bedingungen (z.B. gutes Klima im Team) erfüllt sind, da keine monetär ausgerichtete Motivation dahintersteckt. Außerdem kann man durch das Kennenlernen der Personen die Missbrauchsgefahr der neuen Rechte weitestgehend minimieren - eine unbekannte Person kann man schlecht einschätzen und daher ist auch das Risiko letztendlich für die Spieler zu hoch, dass es zu unangenehmen Folgen kommt.


    Weiterhin befördern wir keine Personen aus reiner Freundschaft. Wir besetzen Stellen, die unserer Meinung nach noch nicht ausreichend abgedeckt sind und planen für die Zukunft. Die Einstellung von weiteren Administratoren machen wir letztendlich für die User, damit Calls und andere Anliegen zügiger bearbeitet werden können und Teammitglieder mit Spezialaufgaben sich auf diese fokussieren können.


    Ich frage mich, auf welches Niveau du gesunken bist, Andy. Ich hatte bis dato nichts persönlich gegen dich, aber dein Verhalten in diesem Thread finde ich gerade für dein Alter schon sehr erschreckend. Ist der andere Server schon wieder langweilig geworden oder warum suchst du hier irgendwelchen Kleinkram raus, um dann im Forum populistisch orientierte Threads zu initiieren?