Posts by Chev_McDoodle


    Los Santos, den 15.12.2016
    Von Chev_McDoodle


    Das ist ein Paukenschlag!
    Lange hatte es nur seichte Gerüchte gegeben, doch nun herrscht Gewissheit! Der sagenumworbene Superstar Zlatan Ibrahimovic beerbt den amtierenden Leader des Ordnungsamtes Andre_Mendez!
    Wie uns die Regierung offiziell bekannt gab, soll der Vertrag vergangene Nacht unterschrieben worden sein. Während viele junge Menschen den zur Internetgottheit deligierten Fußballprofi als Helden feiern, können sich viele Konservative nicht wirklich mit dem Gedanken anfreuden. Sie kritisieren den Schritt als unverantwortlich und viel zu kostspielig. Dies scheint zumindest auf den ersten Blick
    durchaus realistisch. Denn bis zum jetzigen Zeitpunkt verdiente er im Profisport $12.500.000 jährlich! Wie und ob die Regierung dieses üppige Gehalt weiter stemmen wird bleibt abzuwarten.



    Zlaten Ibrahimovic beim Nocharbeitgeber Manchester United


    Nachdem wir bei der Pressestelle der Sport-Ikone nach einem Interview baten, rief uns Zlatan höchst persönlich an. Auf die Frage, ob er Angst habe, durch das schlechte Image des Ordnungsamtes
    unbeliebt zu werden, antworterte er:"Ich scheiß' drauf, was die über mich schreiben. Ich habe ein Niveau erreicht, wo ich die Medien nicht brauche. Sie brauchen mich."


    Und auch bei der Wohungssuche scheint es ganz gut zu laufen:
    "Wir suchen gerade nach einem Haus. Aber wenn wir nichts finden, mein Gott, dann kaufe ich halt einfach das Hotel."


    Mit Spannung werden wir die Entwicklungen in den nächsten Wochen beobachten, doch es werden wohl einige Änderungen im Straßenverkehr von San Andreas statt finden.




    Im Auftrag der San Media AG,
    Chev_McDoodle


    Los Santos, den 07.12.2016
    Von Chev_McDoodle


    Wird unser Land von der Regierung attackiert?


    Verschwörungstheoretiker sind sich schon seit den 90ern sicher: unsere Bevölkerung wird schon seit Jahren von der Regierung angegriffen. Täglich sollen sogenannte "Chemtrails" uns direkt bzw. indirekt beeinflussen. Per Flugzeug sollen Chemikalien hoch oben in der Atmosphäre gesprüht werden. Dies, so die Theoretiker, soll gleich mehrere Auswirkungen auf unser Leben haben. Neben etwa banalen Dingen wie dem Steuern des Wetters oder dem Filtern von UV-Licht berufen sich manche Fanatiker darauf, dass gar die Population über diesen Weg steuerbar sei. So könnten durch die austretenden Gase Krankheiten ausgelöst werden, um die Krankenkassen zu entlasten oder "Sozial-Schmarotzer" zu entsorgen.
    Während die Behörden diese Gerüchte jahrelang leugneten konnten auch Metereologen keine Beweise für die Theorie liefern.
    Nun tauchte ein Bild auf, was die Diskussion um die mutmaßlichen Angriffe auf die Bevölkerung erneut anheizen.

    Hier ist ein Flugzeug des Typs "Stuntplane" zu sehen. Augenzeugen zufolge soll sich der sonst übliche Kondensstreifen weitaus länger und großflächiger verteilt haben, als es für gewöhnlich der Fall ist. Eine besorgte Anwohnerin: "Als das Flugzeug über Angel Pine flog, wussten wir erst nicht genau warum es auf einmal so dunkel wurde. Doch dann konnte uns dieser verrückte Nerd aus dem Haus schräg gegenüber aufklären. Das müssen diese Chemtrails sein!
    Wir haben nun seit mehreren Tagen einen komischen Nebel über unserem Dorf. Und mein Kind hört nicht mehr auf zu husten."


    Doch handelt es sich hier tatsächlich um eine gezielte Attacke auf die Bevölkerung?


    Die Regierung weißt diese Vorwürfe entschieden zurück. Zitat der Pressestelle der Regierung: "Niemand hat vor, die Einwohner anzugreifen. Unseren Informationen nach handelt es sich im besagtem Fall nur um einen begeisterten Hobbypilot."
    Betrachtet man die Lage nüchtern, so lassen sich im Ort Angel Pine wirklich keine Unregelmäßigkeiten beobachten. Der Dunst, von dem berichtet wurde, ist Resultat eines derzeit großräumigen Wetterphänomen was durch den schnellen Temperaturabfall zu erklären ist.
    Und auch die Ursache des hustenden Kindes wurde geklärt. Lt. Hausarzt Dr. Bitzemann handelt es sich nur um eine harmlose Grippe.



    Auch in Los Santos: Nebelschwaden ziehen über die Stadt


    Damit scheint wohl bewiesen, dass hinter der langjährigen Theorie der Chemtrails nur ein Schattiges Plätzchen liegt.
    Ob dieses Hirngespinst damit jedoch völlig beseitigt ist, gilt es abzuwarten. Bis dahin: Halten sie die Ohren steif!


    Im Auftrag der San Media AG,
    Chev_McDoodle

    Ich möchte hier mal Roland_Gogol loben. Was er derzeit sich an Zeit nimmt, um Events aufzubauen, ist wirklich vorbildlich. Ansonsten ist er auch immer freundlich und hilfsbereit.
    Hoffe er bleibt weiter so engagiert, dann hat er sich seinen RankUp bald verdient :)


    Grüße
    Chevle