Posts by Dannie_Connell


    Da es sicher den einen oder anderen unter euch geben wird, welcher sich mit der Geschichte unseres Landes und auch mit noch nicht allen aufgedeckten Fakten über das dritte Reich und dem 2. Weltkrieg befassen oder sich dafür interessieren, habe ich hier eine Buchempfehlung einer Forschergruppe welche sich seit 1999 umfassend mit den Nachlässen des dritten Reichs und der Geschichte des 2. Weltkriegs befassen. Sie legen in ihrem Buch umfassend dar welche verblüffende Entdeckungen sie in mühsamer Kleinstarbeit gemacht haben.








    Die Forschergruppe:



    Wo ist das Buch erhältlich?

    Ich weiss ja nicht ob du in Biologier aufgepasst hast, aber:





    Und genau das war der Aspekt weshalb diese eingeführt wurde. Es steht halt leider nur nicht dabei dass das Kondom gerissen ist, jedoch weiss ich 100% das dies der Grund ist denn die Medics haben dies damals Vorgeschlagen um mehr genutzt zu werden und so die Einnahmen der Fraktion zu steigern. Wenn du mal in ideen und vorschläge wülst findest du sicher den Beitrag in dessen Umfrage der Großteil des Servers FÜR diese Idee gestimmt hat.


    Und sollte mal kein Medic da sein, so könnt ihr euch am Krankenhaus selber einweisen, insofern gibt es nur einen Aspekt welcher gegen das Ganze spricht und das ist "Och menno wir müssen ers in dieses Dumme Krankenhaus bevor wir auf diesem RP Server weiter DM machen können"


    JA DM hat einen Großen Anteil und ohne diesen Anteil wäre die Community nicht mal annähernd so groß, dennoch muss man schon ein wenig Realismus walten lassen und das durchgehende DM wenigstens annähernd Bremsen um wenigstens ein Wenig an die Urwsprünglichen Züge dieser Communityidee zu erinnern.


    Und hey,immerhin hat jeder die selbe Chance dass das Gummi reisst ;)

    Bewerbung zum Server Supporter von Dannie_Connell




    Ingame-Nick: Dannie_Connell


    Level: 61


    Name: Dannie


    Alter: 26


    Derzeitige Tätigkeit: Medic Rank 11 (Zweiter Co Leader)





    Mindestvoraussetzungen



    -Ich erfülle das Mindestlevel "15"
    -Ich erfülle das Mindestalter von 16 Jahren
    -In meiner Laufbahn bin ich nicht übermäßig negativ aufgefallen
    -Ich habe eine hohe Onlinezeit
    -Ich behersche die deutsche Rechtschreibung in den Grundzügen
    -Ich habe eine einwandfreie TeamSpeak-Kommunikation
    -Ich habe gute Nerven und ein freundliches Verhalten gegenüber Usern
    -Ich habe eine niedrige Belastung durch bisherige Posten







    Onlinezeiten:

    Meine Onlinezeiten lassen sich schwer in Werktags und Wochenende unterteilen da ich im Schichtmodell "Feuerwehr" arbeite.
    Dies bedeutet, dass ich 24h auf der Rettungswache bin und 48 - 72 Stunden frei habe.


    An einem Freien Tag verbringe ich etwa 8-12 Stunden auf RGN, auch auf der Arbeit habe ich die Möglichkeit online zu kommen, etwa 3-4 Stunden.


    Einwandfreie TeamSpeak-Kommunikation:
    Ich besitze ein Logitech G930 welches für eine ausgezeichnete Sprachqualität bekannt ist.


    Aktueller Screenshot der Spiel-Statistiken:
    Hier sind meine Statistiken zu finden




    Warum sollte ich als Supporter angenommen werden?


    In meiner Tätigkeit als Medic gerate ich nahezu stündlich an neue Spieler welche nicht nur medizinische, sondern auch Spielbetriebsbezogene Hilfe ersuchen. Ich empfange jeden Spieler freundlich und zeige ihm während meiner Tätigkeit die Gegend, beantworte ihm Fragen und erkläre ihm Berufe sowie das Spielprinzip. Klar ist es oftmals schwierig mit bestimmten Personen umzugehen, jedoch kommt mir da mein Reallifeberuf zu gute welcher mir gelehrt hat in jeglicher Situation stets die Ruhe zu bewahren. Meist gelingt es mir, angespannte Situationen mit einer netten Geste oder einem lustigen Spruch zu entschärfen.


    Ich bemühe mich jedem Spieler ein Helfer zu sein und ihn nicht im "regen" stehen zu lassen. Durch mein vorangeschrittenes Level (61) und meiner nunmehr 6 Jährigen Mitgliedschaft, denke ich dass ich mich sowohl auf dem Server, mit dem Jobsystem, als auch mit den Regeln gut genug auskenne um Spielern dies zu erklären.


    Ich habe Spass daran mein Wissen weiter zu geben und Spielern zu helfen. Ich bin der Meinung das neue Spieler einen erfahrenen Mentor brauchen welchen ich in mir sehe. Ferner sind mir die Grundzüge der deutschen Rechtschreibung, Grammatik, Höflichkeit sowie eine gepflegte Wortwahl keine Fremdwörter.




    Mit freundlichen Grüßen
    Dannie Connell

    ((Den Sodaautomaten gab es schon immer, aber hey....))


    Es handelt sich aber nun um acht funktionelle Automaten in einem Raum, leicht OP



    und das ganze hat mit haten absolut nichts zutun, es geht lediglich um den Vergleich. Medics können sich gegenseitig healen, das stimmt, aber da du ja bereits 2k16 angesprochen hast wirst du feststellen das die Aktivität in vielen Fraktionen nachlässt. Auch ein Medic ist mal alleine online und muss sich dann was zu essen "suchen" Der Scripttechnische Aufwand für einen solchen Automaten in der Medicbase liegt bei nahezu null, schliesslich wurde er in kürzester Zeit in der BM Villa 8 fach aufgewendet. Aber es geht ja auch um das interrior und nicht um die Automaten, das Interrior an sich ist sehr gut gelungen und endlich mal zutreffend und überschaubar, alles andere bedarf denke ich keiner weiteren Thematisierung in diesem Thread

    In den letzten Jahren haben Fraktionen, Privatpersonen oder auch Organisationen und Präsidentschaftskandidaten auf "Werbeagenten" zurückgegriffen um Ihre Werbungen an den Mann zu bringen.


    Jedoch lohnt sich dies für Spieler (Vorrangig Zivis) nicht mehr wirklich da durch den Maxpreis für Werbung durch dritte der Aufwand nicht wirklich entlohnt wird. Von jeder AD müssen Screens gemacht werden, hochgeladen werden und via PN versendet werden. Der Auftraggeber muss die Screens Auswerten etc.... es lohnt nich...




    Vorschlag:


    Es gibt eine Werbeagentur in den Postfilialen, man kann weiterhin mit /ad ganz normal seine AD selber schalten.


    Mit einem Zusätzlichen befehl wie zb /orderAD kann man einen Auftrag abgeben.


    Es erscheint ein Menü welches den Werbetext abfragt, das Honorar für den AD Schreiber und die Anzahl welche maximal 10 Ad´s beträgt.


    Gebe ich ein das meine AD 10x für je 50K geschaltet werden soll, so bezahle ich direkt 500k sowie einen Fixbetrag je AD welcher an die Postfilliale geht (Geld verschwindet)


    Der Auftrag landet nun in der Auftragsliste (am Werbepoint in der Post) dort kann ein Spieler hingehen und eine AD schalten welche im Auftragsbuch liegt, dafür erhält er die eingegebene Prämie.


    Nun ist meine AD nur noch 9x im Auftragsbuch und für andere Spieler schaltbar. Um die Aktualität der Werbetexte zu halten und das Auftragsbuch nicht zu überladen, wird ein Auftrag gelöscht wenn er nach 3 Tagen nicht vollständig abgearbeitet wurde. Ob das Geld zurückerstattet wird oder als Risikoinvestition verschwindet müsste man dann überlegen.

    • Nickname: Dannie_Connell
    • Art der Güter: Drogen
    • Menge: 30kg
    • Ankaufspreis(spanne): 4,55mio /kg (sofern maxpreis dort bleibt)
    • Kontaktmöglichkeit: /sms 2230 oder hier im Forum
    • Sonstige Informationen:

    Der San Andreas Rettungsdienst ist zuständig für die Medizinische Notfallversorgung der Städte Los Santos, San Fierro und Las Venturas. Die Aufgabe besteht darin die Bürger mit Medikamenten zu versorgen, verirrten Bürgern den rechten Weg zu weisen, Personen mittels Rettungshelikopter aus Schwindligen Höhen zu Retten oder Schiffsbrüchige mit dem Rettungsbot vor dem Ertrinken zu bewahren.


    Was wir suchen:


    Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt 7 Auszubildende zum Rettungssanitäter.




    Was wir bieten:
    Der San Andreas Rettungsdienst bietet eine medizinische wie finanzielle Rundumversorgung seiner Mitarbeiter.
    Wir zahlen Jedem Mitarbeiter ab Rank 1 ein wöchentliches Grundgehalt von $5.000.000
    Wir finanzieren unseren Mitarbeitern ihre Level, Sie haben noch mehrere Level ausstehen? ab einer Dienstzeit von 4 Wochen zahlen wir ALLE ausstehenden Level.




    Ihre Referenzen:
    -Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen
    -Sie sind auf der Suche nach einem Geregelten Einkommen
    -Sie Sind verantwortungsbewusst, Hilfsbereit und freundlich
    -Sie bringen eine entsprechende geistige Reife mit, das Alter Spielt hierbei keine Rolle


    Ihre Bewerbung:


    Sie haben Interesse? Melden Sie sich via Privatnachricht bei Dr.Dannie_Connell, Dr.Marcel Wolverine oder Dr. John Smithy


    Alternativ schauen Sie einfach bei uns im Teamspeakbereich auf Ts,rgn,gr vorbei, gerne führen wir Zeitnah ein kurzes Bewerbungsgespräch durch, eine schriftliche Bewerbung ist nicht erforderlich

    Hallo zusammen,


    Zwar sind im Moment nicht viele Rettungsdienstler invited, was jedoch daran liegt das jeder die Tätigkeit als "Langweilig" bezeichnet weil sich die Medics um die Notrufe Prügeln. Die Wahrscheinlichkeit Stoned zu sein oder eine Geschlechtskrankheit zu haben ist sehr gering da man sich davor schützen kann.




    Ich schlage 3 Weitere Möglichkeiten vor um Erkrankungen zu erhöhen.




    Möglichkeit 1:


    Kondome können reissen, skillt nun jemand Hure, so besteht die Gefahr das ein Kondom reisst und es dennoch zu einer Infektionskrankheit kommt welche dem Rettungsdienst mehr Arbeit verschafft und zu höheren Einnahmen führt.






    Möglichkeit 2:


    Dieser Vorschlag betrifft die Manipulativen Freiheitskämpfer welche immer wieder Versuchen dem Staat und den Bürgern das Leben schwer zu machen. Freiheitskämpfer können in einem Beliebigen Restaurant das essen verderben sodass jeder welcher in diesem Restaurant speisst oder sich etwas im Drivein kauft, sich den Magen verdirbt und HP verliert wie bei Chlamydien etc. Auch Donuts können "vergiftet" werden. Das ganze dauert dann etwa 1-2 Stunden an und dann ist wieder alles normal.




    Möglichkeit 3


    Zufällige Erkrankungen welche nur auftreten wenn Medics online sind. Der Spieler bricht zusammen, er bekommt eine Meldung dass es ihm sehr schlecht geht, er beginnt zu schwitzen und dringend Hilfe benötigt. Ruft dieser Spieler einen Medic so steht in der Notrufliste "Akute Erkrankung"


    Ein Medic kann mit /Diagnose herausfinden was der Spieler hat. Als Ergebnis kommen entweder eine Internistische, Neurologische oder Kardiale Erkrankung heraus. Bei bedarf würde ich eine Liste an Erkrankungen erstellen.


    Dementsprechend muss der Patient aufgehoben und in verschiedene Krankenhäuser gebracht werden:


    Los Santos: Internistisch ( Innere Medizin)


    San Fierro: Neurologie (Nervale Erkrankungen wie Schlaganfall)


    Las Venturas : Kardiologie (Herzerkrankungen)


    Am Krankenhaus wird der Patient ganz normal Eingewiesen


    Einem Spieler sollte Maximal 1-2 mal pro Woche eine Akute Erkrankung wiederfahren, und dies auch nur wenn Medics online sind.