RGN:V | Dev-Blog 0.5 | Der Endspurt

  • Liebe Community,


    seit dem letzten Dev-Blog ist mehr als ein halbes Jahr vergangen. In dieser Zeit mussten wir entscheiden, ob wir euch den Server bereits frühzeitig, dafür aber mit sehr wenig Funktionalitäten, oder lieber später, dafür aber mit mehr qualitativ hochwertigeren Features, bereitstellen wollen. Wir hatten uns für Zweiteres entschieden, das Bereitstellen einer stabilen Basis für einen ersten Anlauf – der Beta. Die Frage, die sich sicherlich die meisten von euch stellen, wann die Beta denn kommen wird, lässt sich wie folgt beantworten: Unser Plan ist es, noch in den nächsten Wochen (wenn möglich noch im Mai) eine offizielle Ankündigung zu schreiben. Gemeinsam mit dieser wird auch gleichzeitig begonnen werden, ein Adminteam sowie auch eine stabile Basis an Fraktionsleitern auf die Beine zu stellen. Dies wird sowohl per Ausschreibung als auch per direkte Kontaktaufnahme unsererseits erfolgen. Beispielsweise werden wir Personen, denen wir zutrauen, eine Fraktion nach unseren Vorstellungen (RP etc.) führen zu können, eine kurze PN zukommen lassen, und darauf hinweisen, dass bald ein Leader für die Fraktion X gesucht wird. – In den meisten Fällen werden das Personen sein, die eine gewisse Reichweite und bestenfalls noch Erfahrung im Führen einer Fraktion haben. Da wir aber nicht nur auf die alten Ressourcen zurückgreifen, sondern sehr gerne auch neue Personen kennenlernen und vor allem in unserer Community begrüßen wollen, sind wir auch nicht davon abgeneigt, uns derzeit fremde Personen mit der Leitung einer Fraktion beauftragen zu wollen. Dasselbe gilt übrigens auch für das administrative Team. Es macht wenig Sinn, ausschließlich die jetzigen Teammitglieder zu übernehmen, da wir uns sonst meiner Meinung nach nicht wirklich weiterentwickeln können, sondern eher in eine Stagnation übergehen.


    Um euch davon zu überzeugen, dass diese sogenannte Stagnation keinesfalls in unserem täglichen Vokabular zu finden ist, heiße ich euch nun alle herzlich zum fünften Dev-Blog und aller Voraussicht nach auch letztem vor dem Serverstart willkommen. Unser Ziel ist es, euch hier ein paar Features vorzustellen, um so die Lust auf den Server und das Projekt an sich weiterhin aufrechtzuerhalten beziehungsweise bei einigen zu wecken.


    Was ist seit dem letzten Dev-Blog passiert?

    Grundsätzlich kann man sagen, dass wir seit dem letzten Dev-Blog damit begonnen haben, Eindrücke der Entwicklung (meist Bilder oder Videos) zu veröffentlichten, auf welche ich hier gerne ein wenig eingehen möchte.


    Begonnen hat es mit einem Bild von verschiedenen Zonen auf der Map. Diese Zonen sollen vorerst keine Gangfight-Zonen darstellen, sondern die Exklusivität derer aufzeigen. Beispielsweise kann man es so erklären, dass ein Taxi, welches in einer innerstädtischen Zone gerufen wird, einen anderen Grundtarif, hat als ein Taxi, welches nach Sandy Shores (Wüste) gerufen wird.


    Danach haben wir einen angeblichen Türsteher (namens „Francesco“) gezeigt, der eigentlich gar kein Türsteher ist, sondern der Großgrundbesitzer am sogenannten „Weinberg“ (Tongva Hills). Bei diesem können wir einen unserer Berufe, den Weinbauern, ausüben. Der Weinbauer ist in erster Hinsicht ein simpler „Farmjob“, da man anfangs Weintrauben pflücken muss. Nachdem diese gepflückt wurden, müssen sie erst gewaschen werden, bevor man sie weiterverarbeiten kann. Danach eröffnen sich verschiedene Wege, wie beispielsweise das Verzehren, das direkte Verkaufen oder die Weiterverarbeitung der Trauben.


    Auch haben wir euch verschiedene Nebenaktivitäten gezeigt, auf die wir sehr viel setzen werden. Diese wären zum Beispiel das Pflücken von Orangen oder das Sammeln von Müll (speziell Pfandflaschen). Eine weitere essenzielle Aktivität, auf die wir setzen werden, ist das Daily Mission Feature, welches mit folgendem Beitrag angeteasert werden sollte. Diese Missionen sollen unseren „Dailybonus“ illustrieren. Täglich hat jede Person die Möglichkeit, sich bei einem NPC drei komplett verschiedene Missionen abzuholen. Diese sind von Spieler zu Spieler, sowie auch abhängig von der Fraktion, der man angehört, unterschiedlich. So könnte ein Polizist zum Beispiel eine Mission kriegen, die ein Mitglied der Ballas nicht ausführen kann und umgekehrt. Es wird euch auch das ein oder andere Mal an entlegenere Orte verschlagen. Damit wollen wir gewährleisten, dass man rein theoretisch überall auf der Karte jemanden antreffen kann. Folgend könnt ihr sehen, wie die Missionsübersicht aussieht (das sind nur Beispielmissionen 😉).


    Anschließend haben wir euch weitere UIs, wie beispielsweise das Inventar, das Handy sowie auch den ATM gezeigt. Wir hoffen, dass euch hier aufgefallen ist, dass wir sehr detailgetreu arbeiten und so auf eine hohe Qualität setzen. Dies ist selbstverständlich auch ein Thema, das uns vielleicht ein wenig langsamer, dafür jedoch das Spielerlebnis nachhaltiger macht. Im Forum habe ich oft gelesen, dass wir den Server „einfach anmachen sollen“, was ich jedoch für nicht gut erachte, da ein hingeklatschter Code keinerlei Überzeugung leisten kann – darin sind wir uns hoffentlich einig. Die Umsetzung der UIs, die uns lange ziemliche Kopfschmerzen bereitet haben, sind nun erledigt, da Jack_Shephard Anfang April als FrontEnd-Entwickler zum Team hinzugestoßen ist.


    Auch haben wir uns nicht nur mit dem Entwickeln des Servers beschäftigt, sondern auch mit der Modifikation mancher Orte auf der Karte. Hiermit sind beispielsweise Orte wie der Zivilistenspawn, die Stadthalle, Shops, ein Markt etc. gemeint. In diesem Dev-Blog werden wir euch noch ein weiteres Video zeigen, in welchem ihr im Hintergrund auch die Modifikation eines Gebäudes sehen werdet. – An dieser Stelle danke an unseren Mapper, Jayson_Vendetta.


    Erwähnen möchte ich gerne auch Udo Grube, der in letzter Zeit viel Zeit mit Malignus186 verbracht hat, um diesen in die objektorientierte Programmierung einzuführen. Um das Resultat anzuteasern, kann ich sagen, dass das Ergebnis ein Job sein wird, der etwas mit der Befüllung von Lagerbeständen zu tun hat. Des Weiteren werden Sachen, die man sich bei Automaten kauft, jetzt in das Inventar gelegt, statt direkt konsumiert zu werden. Ein entsprechendes Beispiel dazu sowie auch den Startpunkt des soeben erwähnten Jobs könnt ihr im folgenden Spoiler sehen.


    Des Weiteren haben wir ein Video veröffentlicht, welches ein wenig irreführend sein kann. Da ihr bis jetzt sicher schon viel gelesen habt, möchte ich euch, bevor ich genauer darauf eingehe, einfach mithilfe eines weiteren kurzen Trailers zeigen, worum es sich da handelt.


    Richtig, die Rede ist von einem Fischer. Beim Fischer haben wir versucht, mehr auf teamorientierte Abläufe zu setzen, welche die Effektivität sowie auch das Spielerlebnis verbessern sollen. Jede Person hat die Möglichkeit, eine Fischercrew zu gründen, um dann mit dieser in Hohe See zu stechen und auf Fischfang zu gehen. Der grundsätzliche Ablauf ist der, dass man sich Reusen bzw. Fischnetze im Fischerladen kaufen muss, um diese dann für den Fischfang zu nutzen. Hierbei ist anzumerken, dass die Reusen richtige Items im Inventar sind und daher auch verloren werden beziehungsweise kaputtgehen können. Abhängig von der Erfahrung als Fischer, gibt es hier selbstverständlich Unterschiede. Diese erworbenen Reusen müssen dann in das Bootsinventar gelegt werden, damit sie dann auch ausgeworfen werden können. Wichtig ist, dass Reusen nur vom Heck eines Boots ausgeworfen werden können. Der Sinn dahinter ist, dass einerseits nicht der Fahrer des Schiffs Reusen auswerfen kann, ohne sich bewegen zu müssen und führt dazu, dass es eindeutig mehr Sinn macht, weitere Fischer mitzunehmen, weil man dadurch erheblich schneller ist. Die Crew hat die Möglichkeit, sich laufend Fische aus dem Inventar des Bootes zu nehmen, um diese für andere Zwecke zu verwenden oder die komplette Beute nach Beendigung der Fahrt am Hafen zu verkaufen. Im folgenden Spoiler sind ein paar Eindrücke des Jobs zu sehen.


    Schlussendlich möchte ich mich im Namen des RGN:V-Teams für das Lesen des Dev-Blogs bedanken und hoffe, dass das Interesse und die Vorfreude auf unseren Server wieder einmal gestiegen ist.


    In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende!


    Mit freundlichen Grüßen

    das RGN:V-Team

    If you don't like how the table is set, turn over the table.

  • Freut mich das Ihr so weit gekommen seid und erhoffe mir das der Server ein Erfolg wird. Habt echt gute Arbeit geleistet bisher, aber eine Kritik werde ich doch leider äußern müssen. Ich finde es echt schade, dass man sich Leute von "früher" rauspicken möchte um die zu Leadern zu erklären. Natürlich muss man eine gewisse Grundstruktur aufbauen und dazu benötigt man diese, aber jeder sollte mit den gleichen Bedingungen starten. Sonst hocken wieder die selben Leader in den Fraktionen und ermöglichen damit anderen nicht den Aufstieg zum Leader. Leader-Erfahrung ist zwar wichtig, aber bestimmt nicht schwer zu erlernen. Diese Aufgabe hatte ich vor Jahren mit meinem alten Account auch easy gemeistert und bin definitiv der Meinung das es wirklich viele könnten.


    Und Sorry für die etwas länger ausgefallene Kritik, sollte eigentlich nur eine kurze werden :D Denn ich muss zugeben, bisher sieht eigentlich alles echt gut aus und bin mega gehyped auf RGN V

  • Ich finde es echt schade, dass man sich Leute von "früher" rauspicken möchte um die zu Leadern zu erklären.

    Ich finde dies gar nicht so schlecht, es gibt einige Leader die ihre Sachen sehr gut gemacht haben einige natürlich auch bei denen viele Sachen schief gelaufen sind. Falls man so bereits schon einen Eindruck hat von manchen hat ist es umso besser finde ich als jemandem direkt eine anzuvertrauen der selbst keine Ahnung hat was er tut. Leader sind keine Personen die ewig verbleiben es gibt immer mal wieder Leaderwechsel und der nächste rückt ran, man sollte daraus jetzt nicht ein all zu großes Fass aufmachen finde ich.


    Ansonsten finde ich das ganze Interessant ich hätte vllt statt der Bezeichnung "Weinbauer" die Bezeichnung "Winzer" gewählt.

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • Ansonsten finde ich das ganze Interessant ich hätte vllt statt der Bezeichnung "Weinbauer" die Bezeichnung "Winzer" gewählt.

    Ich frage mich gerade ernsthaft, wieso ich da noch nicht drauf gekommen bin. xD

  • Ich frage mich gerade ernsthaft, wieso wir da noch nicht drauf gekommen sind. xD

    Hier wo ich wohne sind halt überall Weinberge 8).


    Ich finde es etwas Schade, dass es keine "La Cosa Nostra" gibt am Anfang.;(


    /edit Soll die dritte Dailymission andeuten, dass ihr Stabilitätsprobleme habt mit dem Spiel ?:crazy:

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • Quote

    das Sammeln von Müll (speziell Pfandflaschen)

    Immer gut, die Jugend spielerisch auf ihre Zukunft vorzubereiten. :cool:


    Sieht doch alles schon sehr gut aus, ich freu mich schon drauf. :thumbup2:

    Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig.

  • cringe installier dir schon mal gta v ... bald geht es los ...

    MEINE QUELLEN: United States Census Bureau, Stern.de, Robert-Koch-Institut, WHO (Weltgesundheitsorganisation)


    E1Gi3nI.jpg



    wer mein beitrag liked dem sein beitrag like ich auch



    I don't think of myself as smart.
    I just think of everybody else as not smart.


    johnsielerrmyqkdk0.png


    Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, auf das er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, um stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen.


    Die (ehemalige) Biker Boyz Elite

    ~ Ben_10 ~ Robert_Larson ~ Aluna ~ Atures ~
    ~ Sackzilla ~ Redster ~ Mars.k ~ Michael_Kyle ~
    ~ Starmaster ~ Paul_Vitti ~ Muruk ~ Schweinskopfsuelze ~
    ~ Brian_sieler ~ John_Gamer ~ Lincoln_Crowe ~ BaLL~

  • Sehr gut ! freue mich schon sehr auf den Server wird es auch wieder ein Radio geben wie in samp würde ich persönlich gut finden !


    schönes Wochenende euch allen !