Kritik an Alexander Mahone

  • Guten Tag,


    der Officer Alexander_Mahone ist mir bereits mehrmals negativ aufgefallen. Heute wurde ich erst einmal am PNS von ihm mit einer unnötigen Straßensperre genervt ich hatte 1 Wanted gehabt wegen "Transport von Schmuggelware" und wurde festgenommen indem eine Straßensperre aufgestellt wurde während ich gefreezed im PNS bin (Buguse?). Dann kurz danach hatte ich einen Unfall gehabt weil er mit seinem Auto mitten auf der Straße geparkt hat, daraufhin habe ich 3 Punkte bekommen obwohl ich dachte das Punkte nicht mehr vergeben werden im SAPD. Ich finde, dass das Verhalten von dem oben bereits genannten Officers sehr unangemessen ist zumal, diese zwei Sachen nicht das einzige sind was er bisher geleistet hat.




    sa-mp-281v9kn0.png


    Grüße


    Anthony Harrison

    Johannes.Weston

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • Ich kann diese Kritik nicht teilen, da mir der Herr Mahone bisher immer sehr positiv aufgefallen ist.


    Viele Grüße

  • Moin,


    der Officer Alexander_Mahone ist mir bereits mehrmals negativ aufgefallen

    Wenn es danach geht: wer ist dir noch nicht mehrmals negativ aufgefallen? Mit Beschwerden gehst du ja nicht grade sparsam um...


    eine Straßensperre aufgestellt wurde während ich gefreezed im PNS bin (Buguse?

    Ich sehe da keinen Bug, der genutzt wurde. Es ist ja kein Fehler vom Spiel oder Server, dass man Straßensperren nutzten kann. Eher ist es gängige Praxis, um eine Flucht zu verhindern. Gerade wenn man alleine als Cop ist, sollte eine Flucht von Beginn an verhindert werden.

    Aber es ist ja auch nichts neues, dass sich beschwert wird, wenn Cops taktisch vorgehen.


    Dann kurz danach hatte ich einen Unfall gehabt weil er mit seinem Auto mitten auf der Straße geparkt hat, daraufhin habe ich 3 Punkte bekommen

    Du schreibst ja selbst, dass du einen Unfall hattest. Ob das PD Punkte gibt oder nicht, ist nur intern geregelt, verboten ist es nicht.


    Ich kann diese Kritik nicht teilen, da mir der Herr Mahone bisher immer sehr positiv aufgefallen ist.

    Das hingegen kann ich teilen. Alexander ist ein sehr angenehmer und umsichtiger Kollege!


    Gruß

    Peter

    (Exe, Hubert, Alexander_Mahone und Roberto_Succo) leisten ihre Arbeit im Police Department sehr gut hierbei ein Lob an alle

  • Wenn es danach geht: wer ist dir noch nicht mehrmals negativ aufgefallen?

    Alle außer das möchtegern FBI Department 2k20 (Exe, Hubert, Alexander_Mahone und Roberto_Succo) leisten ihre Arbeit im Police Department sehr gut hierbei ein Lob an alle Officer.


    Ich habe mehrmals mitbekommen, dass Punkte nicht mehr vergeben werden, wenn hier einer A sagt der andere B sagt, dann könnt ihr den Laden auch schließen wenn es keine eindeutigen Regelungen gibt.


    Es geht nicht darum hier sinnfreie Beschwerden zu schreiben die im Endeffekt sowieso nichts bringen es geht lediglich darum zu zeigen was für einen Mist manche Member bauen.

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • Was gesagt wird ist nicht hieb und stichfest.

    Klar ist, was im Regelwerk steht, das ist Ding fest.

    Auf das Regelwerk kann man sich immer beziehen, denn das ist aktuell gehalten und von der Adminsitzung freigegeben.

    Interne regularieren ändern sich von heute auf morgen und wieder zurück. Da ist nichts verschriftlicht festgehalten und somit nicht zuverlässig.


    Ich muss Hubert in allen seinen Punkten auch recht geben.


    Hier liebt kein Buguse vor, sondern nutzung einer Server Funktion für Cops namens "Roadblock".


    Am besten meldet sich der Officer oder die Leaderschaft zu dem Thema um hier ein abschließendes Wort zu sagen.



    MfG
    Dennis_Ventura

  • kann ich nur so unterschreichen, threadersteller scheint nen aufmerksamkeits problem zu haben wenn man die kritiken anguckt, die alle "gerechtfertigt" sind.

  • Um mal kurz Klartext zu reden, da es manche ansonsten nicht verstehen.

    Ihr könnt ja weiter damit machen und User mit 1 Wanted mitnehmen(Auch wenn es dafür keine Regel gibt, deswegen ist es eine Kritik und keine Beschwerde aber das verstehen hier ja die meisten nicht) und euch dann wundern wieso der Server keine User mehr hat. Es liegt zum Großteil am Verhalten von vielen Usern und wie die Personen die ich oben aufgezählt habe, welche sowieso nur aus einem Grund auf dem Server sind habe ich das Gefühl und dieser ist einfach nur um die User von RGN wegzuhalten/wegzuekeln. Ich hoffe einfach, dass sich die Leaderschaft sich mal das Fehlverhalten ihrer Member anschaut und die nötigen Konsequenzen daraus zieht.


    Grüße



    Hier liebt kein Buguse vor, sondern nutzung einer Server Funktion für Cops namens "Roadblock".

    Genauso wenig wie mein Uboot ein Buguse ist und ihr dafür Beschwerden im CP schreibt.

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • kann ich nur so unterschreichen, threadersteller scheint nen aufmerksamkeits problem zu haben wenn man die kritiken anguckt, die alle "gerechtfertigt" sind.

    Also dein Kommentar hat ja gar keinen Inhalt.

    Und mehr Fehler als es auf einen Satz möglich sein sollte.


    Zur Kritik:

    Sollte man nicht trotzdem bei einem Wanted zu normaleren Mitteln greifen?

    Punkte zu verteilen in 2020 ist wahrscheinlich auch bissl überholt.


    MfG

  • War klar das dieser Satz wieder fällt


    "2k20...." ja und? das Regelwerk besteht.




    Was mir den Spielspaß raubt ist, das es wegen unnötigen Sachen Kritiken erstellt werden die man ingame ganz einfach klären kann.
    Zudem gibt es auch die PN Funktion wo man kurz und bündig den leader oder Co leader anschreiben kann und fragen kann was los ist und ob das alles rechtens ist.


    Nein es wird hier lieber jemand an den pranger gestellt damit alle haten können und den Senf dazu geben können.
    Das hat mich vor 4 jahren schon angepisst und das tut es auch heute noch.

    Und wegen solchen Kritiken oder Beschwerden im Forum vergeht mir auch der Spielspaß.

  • Was mir den Spielspaß raubt ist, das es wegen unnötigen Sachen Kritiken erstellt werden die man ingame ganz einfach klären kann.
    Zudem gibt es auch die PN Funktion wo man kurz und bündig den leader oder Co leader anschreiben kann und fragen kann was los ist und ob das alles rechtens ist.

    Mir vergeht also nicht der Spielspaß, wenn ich bei jedem einzelnen Wanted mitgenommen werde für einen Aktivität die ich nur ausführe um Skill 5 zwecks Medaille zu erreichen. Du kannst dir ja mal ausrechnen wie viel Skillpunkte man braucht um Schmuggler auf Skill 5 zu ziehen und wie viele Wanteds man dann ungefähr dabei bekommt. Aber es tut mir leid das ich dir, dass AFK Gammeln in deinem Sultan am BSN versaue.


    Und wegen solchen Kritiken oder Beschwerden im Forum vergeht mir auch der Spielspaß.

    Wie viele Beschwerden hast du denn damals innerhalb einer Woche gegen mich geschrieben als du Triade warst, mit einer riesigen Wall Of Text ? Fass dir erstmal an die eigene Nase bevor du so etwas schreibst.


    Grüße

    Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte.

  • ist es eine Kritik und keine Beschwerde

    Auf mich wirkt deine "Kritik" wie eine Beschwerde, bloß, dass ein anderes Wort davor steht. Ich denke, dass du sie erstellt hast, weil deine Beschwerden ohnehin in der Regel abgelehnt werden, weil kein Regelverstoß vorliegt oder es sehr geringfügig ist, und du dich hier einfach mal öffentlich beschweren willst.

    euch dann wundern wieso der Server keine User mehr hat.

    Das Argument schlechthin, bei jeder guten Kritik ein MUSS!

    Ich gehe nicht davon aus, dass ein User aufgrund von drei Punkten, 15 Sekunden im Knast und einer Straßensperre den Server dauerhaft verlässt. Kannst mir ja das Gegenteil beweisen.


    Alle außer das möchtegern FBI Department 2k20 (Exe, Hubert, Alexander_Mahone und Roberto_Succo) leisten ihre Arbeit im Police Department sehr gut hierbei ein Lob an alle Officer

    Die Aussage, dass die anderen Cops ihr Arbeit gut mache, stelle ich nicht infrage.

    Aber ich denke nicht, dass du mit denen so viel Kontakt hattest, dass du so pauschale Aussagen treffen kannst. Die Aussage von dir musste einfach sein, damit du uns vier als schlechtere Cops als die anderen darstellen kannst.


    für einen Aktivität die ich nur ausführe um Skill 5 zwecks Medaille zu erreichen

    Aus welchem Grund du die illegale Aktivität ausführst, ist ja erstmal egal. Du hast dich entschieden, einem illegalen Job nachzugehen und musst damit rechnen, dass du dann von Cops geholt wirst, gehört zum Risiko.

    FBI Department

    Aladdin :/

    (Exe, Hubert, Alexander_Mahone und Roberto_Succo) leisten ihre Arbeit im Police Department sehr gut hierbei ein Lob an alle

  • Mir vergeht also nicht der Spielspaß, wenn ich bei jedem einzelnen Wanted mitgenommen werde für einen Aktivität die ich nur ausführe um Skill 5 zwecks Medaille zu erreichen. Du kannst dir ja mal ausrechnen wie viel Skillpunkte man braucht um Schmuggler auf Skill 5 zu ziehen und wie viele Wanteds man dann ungefähr dabei bekommt. Aber es tut mir leid das ich dir, dass AFK Gammeln in deinem Sultan am BSN versaue.

    Kann ich was dafür? Nö. Also wende dich in der ersten Instanz mal an den officer und versuche es mit Ihm zu klären. Wenn dies zu keiner einigung führt dann schreibe die Co-Leader bzw. den Leader an.

    Was bringt es dir hier einen an den Pranger zu stellen?
    Nichts. Punkt.


    Wie viele Beschwerden hast du denn damals innerhalb einer Woche gegen mich geschrieben als du Triade warst, mit einer riesigen Wall Of Text ? Fass dir erstmal an die eigene Nase bevor du so etwas schreibst.

    Sorry aber ich wüsste von keiner Foren Beschwerde gegen dich xD

  • Guten Abend,

    die Member sind dazu angehalten, dass sie im Normalfall nicht zu früh arresten. Dass dies auch in der Regel klappt, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Es gibt einige Gründe, warum man von dieser internen Vorgabe abweichen könnte. Auch du wurdest die letzten Wochen nicht besonders gejagt oder sonst was. Trotzdem werden wir auf unsere internen Verbindlichkeiten nochmals hinweisen. Mir wird nicht ganz klar, wo ein Spielfehler in dieser Situation überhaupt besteht. Bezüglich der Punktevergabe werden wir mit dem betreffenden Cop Rücksprache halten. Ansonsten ist die Aussage natürlich korrekt, dass wir keine Punkte mehr vergeben. Die Community kann sich auch darauf berufen, da wir die Durchsetzung der StVO öffentlich ausgesetzt haben. Aber auch hier gelten Ausnahmegründe, welche die Punktevergabe rechtfertigen können. Sollte sich jedoch eine Fehleinschätzung bewahrheiten, so werden die Punkte selbstverständlich korrigiert.

    Abschließend kann man wie immer nur sagen, dass keiner deiner Kritikpunkte zu verjähren drohte. Deine Beweise hätten auch im direkten Kontakt mit uns geprüft werden können. Du wählst auffallend oft den langsamsten und umständlichsten Weg, um Recht zu bekommen. Dir könnte im Teamspeak deutlich schneller geholfen werden. Falls du wirklich daran interessiert wärst, einfach nur am Spielgeschehen weiterhin teilnehmen zu können, so würde ich dir wie so oft zu vor raten, dich im persönlichen Gespräch an uns direkt zu wenden. Mir sind kaum Fälle bekannt, welche nicht mit einer leichten zeitlichen Differenz noch lösbar gewesen wären. Dass du dich in solch einer prekären Lage allerdings bei nahezu jeder deiner Beschwerden siehst, tut mir persönlich Leid und sorgt hoffentlich nicht für zu viel Aufregung aufseiten des Beschwerdestellers.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Leaderschaft des SAPD