★ Der Rockerclub ★

  • rmpn17_large.png?1521316454

    2CoSubU.png


    Der Rockerclub "BikerBoyZ" ist eine Gemeinschaft von jenen, die eine Leidenschaft für das Motorrad fahren aufweisen. Im Süden von Los Santos hat sich der Rockerclub im bekannten Conference Center niedergelassen. Die Mitglieder des Rockerclubs tragen Lederjacken, lange Haare und eine Schlange auf dem Rücken als Kennzeichen. Sie bezeichnen sich selbst als "Rocker" oder "Biker". Die Biker Outfits enthalten verschiedene Abzeichen, welche die Funktion sowie die Position des Rockers innerhalb des Clubs wiedergeben. Im Rockerclub herrscht eine klare Hierarchie sowie eine deutliche Aufgabenverteilung, die auf dem Rocker-Kodex beruht. An erster Stelle steht stets der Rockerclub. Der Beitritt ist nur unter bestimmten Mindestvoraussetzungen möglich. Der Rockerclub hat seine eigenen Regeln sowie Rituale und unterwirft sich nicht den Gesetzen der Regierung. Neben den Hauptaktivitäten wie dem Veranstalten von Straßenrennen und Club-treffen ist der Rockerclub in kriminellen Machenschaften involviert. Zu ihren Mitgliedern zählen unter anderem polizeibekannte Strafverbrecher, die ihre Macht in Los Santos ausüben. Der Rockerclub distanziert sich stets in der Öffentlichkeit zu den Kriminalitätsvorwürfen.


    Regeln und Rituale
    Im Rockerclub wird nach Regeln gelebt, die dem normalen Bürger oft übertrieben oder sogar albern vorkommen. Auch die Rituale sind martialisch, manchmal brutal; es geht um Überlegenheit, Stärke und Loyalität notfalls bis in den Tod. Begriffe wie Ehre, Respekt, unbedingter Zusammenhalt nehmen einen sehr hohen Stellenwert ein. Wenn man jedoch bedenkt, dass viele Biker in unsicheren Verhältnissen oder gar auf der Straße groß geworden sind, sind diese Verhaltensweisen schlüssig. Wer in der Gesellschaft keinen Rückhalt erfahren hat, sucht ihn eben woanders. Viele Member kennen nur das Leben im Milieu, in dem viele ausländische Gangs rücksichtslos um die Macht kämpfen. Nur mit einem verlässlichen Club im Rücken kann man sich dort behaupten. Der Rockerclub ist für ihre Mitglieder die einzige Familie. Dort erfahren sie bedingungslose Freundschaft und wissen, dass sie jederzeit auf ihre Brüder zählen können, solange sie sich an die internen Regeln halten. „Your Brother ain’t always right, but he is always your Brother“ ist ein gängiger Spruch in der Szene.