RGN:V | Dev-Blog 0.2

  • Wurde bisher nur das Design gemacht? Ist das Design hierbei erstmal wichtiger als die Funktionalität?

    Kann sein, dass meine Aussage falsch getroffen wurde. Das Design ist uns selbstverständlich nicht wichtiger.

    Die Funktionalität ist schon länger da, sie muss noch mit den einzelnen Elementen des Interaktionsmenüs verknüpft werden.

    Davor wurde alles mit Befehlen getestet, aber die wollen wir ja so gut wie möglich vermeiden. ;-)

    Wie wird nun kommuniziert, dass es ein Event gibt?

    Es gibt auch Sachen, die wir als eigene Punkte vorstellen wollen, beispielsweise das Handy/Tablet.

    If you don't like how the table is set, turn over the table.

  • Solange man nicht wie auf dem SA:MP Server alle 5 Minuten tanken muss klingt es ganz gut.

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“


    rosenberg2wjxl.jpg


  • Der Benzin-/Dieselverbrauch sollte von der Fahrweise abhängen bzw. bei PS-starken Motoren entsprechend höher sein. Das wäre eine realistische Alternative.

  • also jan jackson billy fitzgerald und ich hätten gern die fraktion LCN ♥

  • Für mich wäre wichtig, dass die vorhandenen Jobs gut durchdacht sind und Vielfalt mitbringen und man vielleicht mehr mit den einzelnen Jobs machen kann als wie auf dem SAMP Server wo es einen haufen Jobs gibt und davon ist der großteil unbrauchbar und nutzlos. Vielleicht das man z.b. als Trucker verschiedene Frachten Fahren kann wenn man dafür die Lizens oder so etwas hat und nicht nur stur von a nach b fährt den ganzen Tag. Nur so als grobes Beispiel.


    Ich würde es gut finden, falls vielleicht im nächsten Dev Blog ein Job oder mehr vorgestellt werden.

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“


    rosenberg2wjxl.jpg


    Edited once, last by Ken.Rosenberg ().

  • Freue mich total auf den GTA V Server, und bin für neues immer aufgeschlossen. Werde versuchen mich so gut es geht einzubringen (mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen).

  • Apropos wird es auch ein Batterie-System geben:


    • Das Licht vom Auto anlassen (Batterie wird zu schwach um den Motor zu starten)
    • Handy/Tablet anlassen, viel telefonieren bzw benutzen wie Internet surfen (Akku schwach bzw das es aus geht)

    Ladesystem Batterieladestation


    • Autobatterie laden per Parksystem (Versicherung oder Tarife)
    • Handy aufladen im Auto oder Haus oder Wohnung (mit oder ohne Ladekabel (Inventar)


    Bzw sowas wie Handy bzw Telefonanbieter (kosten unterschiedlich und haben je nachdem andere Konditionen bzw (Empfang Telefonkosten SMS-kosten Internet-kosten)


    (Vielleicht mit einem Biz System kombinierbar, mit mehrere Telefonanbieter)



    (Habe es auf dem Handy geschrieben)

  • Ich denke auch das man erstmal mit den Basic's online geht, mit ein paar Jobs, Tanksystem, Wirtschaftssystem(mit Biz's wie Autohaus, Puff, Bar etc.).

    Den Rest mit der Zeit einfügen und weiterentwickeln.

    Der Chinese guckt mir zu schlitzig!

  • Puff

    Das hat natürlich oberste Priorität. ;-):dafuer::crazy:.

    Den Rest mit der Zeit einfügen und weiterentwickeln.

    Ich hoffe einfach, dass man aus den Fehlern lernt die man in SA:MP gemacht hat. Die Häufigkeit der Updates für den GTA 5 Server sollten nicht der des SA:MP Servers ähneln.

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“


    rosenberg2wjxl.jpg


  • find solche ideen zwar cool aber man sollte, vor allem anfangs, nicht alles zu kompliziert umsetzen @wodan

    Ja,klar. Aber man muss sich auch laufend Gedanken machen, dass man sich von der Masse abhebt.


    So wie es Ken.Rosenberg : erwähnt hat

  • reicht doch schon wenn rgn nich full rp stil hat. so wie jeder andere Server den es gibt

  • Der nächste Dev-Blog erscheint im September, voraussichtlich wieder in der ersten, spätestens in der zweiten Woche. ;-)

    If you don't like how the table is set, turn over the table.

  • Toll das du Ideen einbringen möchtest, aber verwechsel das Spiel nicht mit dem echten Leben. Das ist zu viel des guten.

  • Toll das du Ideen einbringen möchtest, aber verwechsel das Spiel nicht mit dem echten Leben. Das ist zu viel des guten.



    Echten Leben nicht, aber bissle Realismus einbauen kann man schon bissle.