RGN:V | Dev-Blog 0.2

  • Liebe Community,


    seit dem letzten Dev-Blog ist wieder ein Monat vergangen. Vorab möchten wir darauf hinweisen, dass die meisten Mitglieder des Teams aufgrund von urlaubsbedingten Gründen nicht zu Hause waren. Da wir in diesen ca. 40 Tagen einiges an Feedback bekommen haben, und dabei immer öfter das ungefähre Sprichwort: „Sommerloch gibt es nur auf RGN“ gefallen ist, möchte ich mich gerne persönlich dazu äußern. Selbstverständlich gibt es dieses so genannte „Sommerloch“ nicht nur bei uns, sondern auch bei anderen Projekten. Der Unterschied hier ist nur, dass bei uns blöderweise immer zu Urlaubs- beziehungsweise Ferienzeiten angefragt wird, ob hier etwas passiert. Ob zu den Weihnachts-, Oster- oder Sommerferien, genau dann, wenn viele Mitglieder der Community wieder Zeit haben (urlaubsbedingt), werden Innovationen oder Updates gefordert. Leider lassen einige den Aspekt, dass die Entwickler auch im Urlaub sein könnten, außer Acht. Das soll jetzt kein Vorwurf an irgendjemanden sein, sondern einfach nur die Bitte, nicht zu vergessen, dass wir „auch nur Menschen sind“.


    Logischerweise wollen wir nicht nur Einsicht fordern, sondern auch präsentieren. Daher begrüße ich jede/n von euch zum zweiten Dev-Blog unseres GTA:V-Projekts. Heute möchten wir zu Beginn gerne ein paar Fragen beantworten, welche wir aus dem von euch angebrachten Feedback herausgepickt haben. Danach werden wir euch ein paar Informationen über unser Business-System und manche User Interfaces geben.


    Eine der ersten Fragen, die wir uns ausgesucht haben, ist die Frage der Server-Richtung. In unserer GTA:V Ankündigung haben wir mitgeteilt, dass wir Roleplay auf jeden Fall leben und auch fördern wollen. Daher wird es Regeln geben, die RP vorschreiben. Auch die meisten Systeme werden auf diesem basieren. Ein Beispiel hierfür sind Job-Aufträge mit einem gewissen Roleplay-Hintergrund. Das bedeutet aber nicht, dass wir ein absoluter „Hardcore RP“ – Server werden. Es wird auf jeden Fall mehr RP als auf unserem SA:MP Server (früher) sein. Geplant hatten wir derzeit ein System, wo man sich nicht einfach sinnlos auf der Straße beschießen darf (Stichwort: Kampf um Zonen, Geschäfte). Unserer Meinung nach macht es einfach viel mehr Spaß, wenn man sich für ein gewisses „Event“ (Gangfight) ausrüsten und vorbereiten muss, bevor man hinfährt. Dadurch wollen wir auch SDM bzw. provoziertes SDM verhindern. Es wird um einiges schwieriger sein, sich zu erklären, falls man einfach jemanden auf offener Straße (Stichwort: Standard-Floskeln wie „hat mich schief angeguckt“) umschießt. Derzeit wird an einem Deathmatch-System (GF-Möglichkeiten) gearbeitet. In Diskussion sind Möglichkeiten wie beispielsweise ein Stellungskampf oder ein „Abschuss bestätigt - Modus“ (reines Töten/TeamDM).


    Da erneut die Frage des Testservers gestellt wurde, stellen wir noch einmal klar, dass wir diesen erst veröffentlichen wollen, wenn wirklich ausreichend viel zum Testen (und auch zum Spielen 😉) vorhanden ist. Bis dato wurde bereits jedes implementierte Feature bzw. System getestet.


    Nun wollen wir gerne auf das, zuvor angesprochene, Präsentieren eingehen. Grundsätzlich haben wir derzeit drei Menüs für das direkte Interagieren, eines für die Interaktion mit anderen Spielern und zwei für das Umgehen mit Fahrzeugen. Aus unseren ersten Entwürfen sind schließlich diese drei Menüs entstanden, wovon wir euch eines kurz zeigen wollen (siehe Spoiler).

    Hinweis: Dies sind nur erste Entwürfe, das Interagieren mit Spielern wird in den nächsten paar Tagen umgesetzt.


    Autohaus

    Gerne möchten wir euch auch zwei Geschäfte vorstellen. Wir beginnen mit dem Autohaus. Im Autohaus „Premium Deluxe Motorsports“ steht jederzeit eine Vielfalt an Autos zur Verfügung. Durch unsere, jedes Mal zufällig getroffene, Auswahl, stehen dem Kunden bei jedem Besuch im Autohaus verschiedene Kraftfahrzeuge zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Probefahrt zu machen. Diese soll den Mitgliedern unserer Community die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Wunschfahrzeug vertraut zu machen.

    Tankstellen-System

    Als letztes, neues System, möchten wir euch mit unseren Tankstellen vertraut machen. Hierbei muss angemerkt werden, dass es drei verschiedene Tankstellenketten

    • RON
    • Globe Oil
    • XERO Gas

    gibt und diese sich vom Preis und der Lage unterscheiden. Um das Ganze noch realistischer zu gestalten, beziehen die Tankstellen reale Preise von deutschen Tankstellen. So können die Spieler mehr darauf achten, wann und wo genau sie tanken gehen. Beispielsweise wird es einen klaren Unterschied zwischen ländlichen und städtischen Tankstellen geben. Um den Spielern die Orientierung zu erleichtern, sind alle Tankstellen auf der Karte markiert.

    Fraktionsvorstellung: Lifeinvader

    Auch freuen wir uns, euch, wie versprochen, eine weitere Fraktion grob vorstellen zu dürfen. Die Lifeinvader sind sozusagen die Nachfolger von unserer San Media AG (SA:MP). Zu ihren Aufgaben zählt unter anderem das dauerhafte Informieren von Bürgerinnen und Bürgern von Los Santos, das Veranstalten von Events und Wettbewerben und noch vieles mehr. Um solche Events beziehungsweise Wettbewerbe veranstalten zu können, müssen die Spieler wissen, wo diese stattfinden werden. Daher haben wir uns überlegt, eine Möglichkeit einzuführen, mit der alle Bürgerinnen und Bürger den Veranstaltungsort über ihr Navigationsgerät (Karte) finden können. Daher haben alle Mitglieder der Lifeinvader die Berechtigung, Veranstaltungsorte festzulegen (siehe Spoiler).


    Wir danken euch allen für euer Interesse und wünschen einen schönen Start in die Woche!


    Mit freundlichen Grüßen

    die GTA:V-Leitung

    If you don't like how the table is set, turn over the table.

  • sieht nice aus wa, finde bzgl. DM dass man da erstmal guckt wie die Leute so drauf sind. Wenns Probleme IC gibt fährt man zu denen hin und klärt mit Worten wenn nicht geht wird gefetzt durch ganze Insel bis der eine einsieht dass er müll gemacht hat etc.. pp aber macht ihr mal lasse mich da überraschen aber sieht schonmal echt nice aus aber dann warten wir mal auf den nächsten blog


    einen schönen abend noch

  • Sieht gut aus! Gerne Mehr ! :love:


    "Man wendet sich nicht von seiner Familie ab,auch wenn sie es tut!"

  • sieht nice aus wa, finde bzgl. DM dass man da erstmal guckt wie die Leute so drauf sind. Wenns Probleme IC gibt fährt man zu denen hin und klärt mit Worten wenn nicht geht wird gefetzt durch ganze Insel bis der eine einsieht dass er müll gemacht hat etc.. pp aber macht ihr mal lasse mich da überraschen aber sieht schonmal echt nice aus aber dann warten wir mal auf den nächsten blog


    einen schönen abend noch

    Ist ja durch Voice wohl auch um einiges einfacher und Risikoärmer. Vorher konnte man die Sorge haben das man ehe man fertig geschrieben hat abgeschossen wurde.


    Sieht schön aus. Aber *auch wenn ich nerve* denkt bloß an ein rechtzeitiges Tutorial zum einrichten für unerfahrene.

  • Sieht echt mega gut aus, das mit dem autohaus gefällt mir gut,

    Hoffe es wird noch ein casi eingebaut, damit ich alles sinnlos verdrücken kann

  • Man sollte sich vlt auch auf Du oder Sie einigen;-)


    In Verbindung mit dem Autohaus ist das Du und Sie keine schlechte Idee. Das Sie wurde in dem Beispiel aus Sicht des Autohauses verwendet, um eventuelle Höflichkeitsformen beizubehalten. Das Du wurde zur personalisierten Nachricht verwendet, hier "Steige in das Auto" etc.


    Für mich siehts richtig aus. :cool:

    Old School Elite Cops, † 28.12.2008
    †Gigi, Rainbow, Lasse, KnastBruder, SeanJohnson, Xenius, KeremE, Sivan54, Wetze, EdHardY, MiniKahn, MeiK, Khaos, President, Hanspeter, Burak_Turk, Chris_White, White_Stryke, NicoRakete, Goudi, Sun, John_McKansy†

  • Um noch eine Info zum Autohaus zu ergänzen:

    Die Auswahl an Fahrzeugen wird, wie oben angerissen, zufällig getroffen. Wenn also ein Fahrzeug gekauft wird, so wird per Zufall ein neues Auto "nachgeliefert", welches es vom Typ her noch nicht im Autohaus gibt. Alle verfügbaren Fahrzeugmuster haben verschiedene Nachspawn-Wahrscheinlichkeiten, bestimmte Muster können also sehr selten spawnen. So entsteht neben dem Verkaufspreis noch ein weiterer Wertfaktor: Die Seltenheit.

    Wollte das nur Erwähnt haben.

  • In Verbindung mit dem Autohaus ist das Du und Sie keine schlechte Idee. Das Sie wurde in dem Beispiel aus Sicht des Autohauses verwendet, um eventuelle Höflichkeitsformen beizubehalten. Das Du wurde zur personalisierten Nachricht verwendet, hier "Steige in das Auto" etc.


    Für mich siehts richtig aus. :cool:

    er sie es dies das


    gehopst wie gesprungen in meinen augen .


    bzw. JUCKTTT


    neuer def blog taugt mir bin gespannt auf den server :D

  • Um noch eine Info zum Autohaus zu ergänzen:

    Die Auswahl an Fahrzeugen wird, wie oben angerissen, zufällig getroffen. Wenn also ein Fahrzeug gekauft wird, so wird per Zufall ein neues Auto "nachgeliefert", welches es vom Typ her noch nicht im Autohaus gibt. Alle verfügbaren Fahrzeugmuster haben verschiedene Nachspawn-Wahrscheinlichkeiten, bestimmte Muster können also sehr selten spawnen. So entsteht neben dem Verkaufspreis noch ein weiterer Wertfaktor: Die Seltenheit.

    Wollte das nur Erwähnt haben.


    Wieso ist in 10 Jahren SA-MP niemals jemand auf die Idee gekommen?^^

    Jetzt wäre es dafür zu spät/zu nervig aber früher wäre das echt toll gewesen.

  • Wieso ist in 10 Jahren SA-MP niemals jemand auf die Idee gekommen?^^

    Jetzt wäre es dafür zu spät/zu nervig aber früher wäre das echt toll gewesen.

    In den 10 Jahren SA-MP gab es mehr als genug Ideen nur wurde ein minimaler Bruchteil davon implementiert.


    Aber ich finde die Idee mit dem Autohaus ganz gut gibt dem allem etwas mehr Dynamik und man muss öfter mal nachschauen ob das gewünschte Fahrzeug gerade vorhanden ist. Eventuell könnte man auch das ganze Sortiment nach 24h random neu spawnen lassen.

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“


    rosenberg2wjxl.jpg


  • Aber ich finde die Idee mit dem Autohaus ganz gut gibt dem allem etwas mehr Dynamik und man muss öfter mal nachschauen ob das gewünschte Fahrzeug gerade vorhanden ist. Eventuell könnte man auch das ganze Sortiment nach 24h random neu spawnen lassen.

    Oder nach speziellen Ereignissen (dazu/nur?) wie so spezielle Sachen von wegen Bankrob oder so?

    Wenn wir jetzt dabei an Simeon denken aus GTA 5 würde ich behaupten er bietet danach andere Wagen an um seinen Profit zu steigern.

  • Um noch eine Info zum Autohaus zu ergänzen:

    Die Auswahl an Fahrzeugen wird, wie oben angerissen, zufällig getroffen. Wenn also ein Fahrzeug gekauft wird, so wird per Zufall ein neues Auto "nachgeliefert", welches es vom Typ her noch nicht im Autohaus gibt. Alle verfügbaren Fahrzeugmuster haben verschiedene Nachspawn-Wahrscheinlichkeiten, bestimmte Muster können also sehr selten spawnen. So entsteht neben dem Verkaufspreis noch ein weiterer Wertfaktor: Die Seltenheit.

    Wollte das nur Erwähnt haben.

    Kann man denn mehrere Autos kaufen und gleichzeitig besitzen und diese an Spieler dann weiterzuverkaufen also das man daraus quasi ein Geschäft machen kann oder bringt dieser "Wertfaktor" sonst nichts weiter?

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“


    rosenberg2wjxl.jpg


  • Kann man denn mehrere Autos kaufen und gleichzeitig besitzen und diese an Spieler dann weiterzuverkaufen also das man daraus quasi ein Geschäft machen kann oder bringt dieser "Wertfaktor" sonst nichts weiter?

    Ein Garagen-System ist vorgesehen, jedoch ist noch nicht ganz klar, wie viel Platz man, abhängig von seiner Person (Account), haben soll.

    If you don't like how the table is set, turn over the table.