Ergebnisse der Adminsitzung vom 28.07.2019

  • TOP: Anwesende Administratoren


    Projektleiter Malignus186

    Rentner Valerio_Lynch

    Admin Robert_Geiss

    Admin Anthony_Harrison


    _____________________________________________________________________________________________________________________________________


    TOP: DM Regelung beim Tankstellenraub


    Derzeit besteht bei einem Tankstellenraub das Problem, dass der User, der den Tankstellenraub startet, keine Möglichkeit besitzt, sich gegen User zu wehren,

    die sich im Anschluss kurz vor Systemstart bequem in die Tankstellenzone schleichen und damit ohne Mühe die Hälfte der Beute abgreifen können.

    Da diese Situation immer mal wieder negativ auffällt, wollten wir diese Situation klarstellen. Wir haben einstimmig entschieden, dass derjenige bzw. diejenigen,

    die den Tankstellenraub alleine oder gemeinsam starten, auch eigenmächtig bestimmen können, wer am Tankstellenraub teilnehmen darf und wer nicht.

    Wer trotzdem am Tankstellenraub teilnimmt, muss mit einem Beschuss rechnen!

    Der User, der den Raub gestartet hat, darf den hinzugekommenen Teilnehmer deshalb auffordern, die Zone zu verlassen, muss es aber natürlich nicht,

    wenn er die Teilnahme am Raub duldet.

    Tut er das innerhalb von 30 Sekunden nicht, darf er getötet werden (es sei denn er ist bereits dabei zu gehen, ohne Zeit zu schinden).

    Bei einer ausgesprochenen Vorwarnung gilt jedoch auch für den startenden User kein SDM Schutz mehr, sollte der hinzugekommene Teilnehmer nicht gehen wollen. Sollte der startende User die Anwesenheit des hinzugekommenen Teilnehmers wahrnehmen, aber nicht umgehend reagieren, gilt die Teilnahme als akzeptiert und es darf keine Vorwarnung bzw. Beschuss mehr erfolgen.

    Bei einer zu spät abgegebenen Vorwarnung (etwa 29 Sekunden vor Ende) hat der startende User zu spät reagiert und Pech gehabt.

    Der hinzugekommene Teilnehmer kann die 30 Sekunden dann theoretisch aussitzen. Es besteht kein Racherecht, wenn man beim Tankstellenraub getötet wurde.


    Wichtig:

    Eine ausgesprochene Vorwarnung muss eindeutig sein, sodass die Konsequenz erkennbar ist!

    Bsp. "Verlasse die Zone oder ich töte dich" oder "Geh oder du stirbst" oder "Du hast 30 Sekunden die Zone zu verlassen, oder ich schieße" usw.

    Ein einfaches "hau ab" oder "geh weg" reicht nicht.


    Fallbeispiel:

    Ich starte einen Tankstellenraub und muss rund 1,5 Minuten warten, bis der Tankstellenraub startet.

    Im letzten Moment kommt ein weiterer User hinzu, der mich warten sieht und stellt sich mit in die Zone, um am Raub teilzunehmen.

    Da ich die Beute für mich haben möchte, fordere ich den user z.B. mit "Geh oder du stirbst" auf, sich innerhalb von 30 Sekunden zu entfernen.

    Der User möchte nicht gehen und eröffnet seinerseits nach der Vorwarnung direkt das Feuer. Wir beschießen uns und kämpfen um die Beute.



    _____________________________________________________________________________________________________________________________________



    Weiterhin wurde

    • 1 User-Thema
      • Entsperrung

    bearbeitet.


    _____________________________________________________________________________________________________________________________________



    Die Adminsitzung wurde um 19:45 Uhr beendet.


    Mit freundlichen Grüßen


    Robert_Geiss

    i.A.d. Adminsitzung


    PC Zusammenstellung benötigt?! :golly:
    Für eine kleine Spende in Höhe von
    5€ stelle ich euch ein PC-Wunschsystem mit präziser

    und umfangreicher PN Beratung zusammen, in der ich auch auf eure Fragen eingehe.
    Bei mir bekommt ihr das beste Setup für
    eure Bedürfnisse!
    ((Auch Laptop- oder Lautsprecherberatungen möglich!))
    *Prinzipiell helfe ich auch gerne ohne einen Tausch, sofern es sich um kleinere Anliegen (bsp. CPU empfehlung o.ä.) handelt und ich dafür die nötige Zeit habe.

    Edited 2 times, last by Robert_Geiss ().