Austausch zum Finanz-Reset

  • sa-mp-044tgkdc.png

    :thumbup2:

    Die Map fällt natürlich direkt ins Auge. Mein SA ist derzeit hinsichtlich Modifikationen absolut nackt - nach so langer Zeit der Abstinenz fehlte mir nichts.

    Nun... wankt dieses Gefühl etwas. :D


    Von dem ganzen "Gehate" hier, nun... eigentlich wollte ich mich dazu ja nicht großartig äußern aber seis drum: Ich halte nicht viel davon. Das ganze Gemäcker ist durch die Bank einfach nicht konstruktiv, es führt zu nichts, es ist ein stetiges sich im Kreise drehen.

    Ganz offensichtlich - hier kann ich mich nur an Erlesenes orientieren - hat es ja schon vor dem Reset hinten und vorne gehapert, respektive eben an wirklich(!) aktiven Spielern gemangelt. Andernfalls dieser Schritt des Resets samt Alternativen ja gar nicht erst zur Diskussion gekommen wäre. Nun wurde dieser Schritt eben gegangen, das kann man gut finden oder nicht oder gerne auch gemischt.


    Gestern und heute war ich jeweils kurz online und ja - ich war ganz andere Userzahlen gewohnt. Es fühlt sich leer an. Ist das gut? Nein.

    Hätten aber Neulinge bessere Chancen, zusammen mit Alteingesessenen wieder was zu schaffen? Ja, auf jeden Fall.


    Nun werden sicherlich die nächsten wenigen Wochen zeigen, ob dieser Schritt fruchtet oder in die Hose geht, ganz klar. Ich werde versuchen in den nächsten Wochen wieder regelmäßig etwas Zeit dafür aufzubringen - von nichts kommt nichts und ich habe viele lustige Erinnerungen an die damalige Zeit, so dass es mich freuen würde wenn das Ding hier wenigstens noch ein paar Jährchen durchstehen könnte.

    Unabhängig davon, ob ich darüber hinaus versuche aktiv zu bleiben oder nicht - und unabhängig davon ob ich wieder hunderte von Mios. habe. Letzteres vermutlich nicht, doch hätte ich heute ohnehin auch kein Anliegen mehr in diesem durchaus netten Community-Spiel sinnfrei Geld schei... äh, ja, zu können.


    Klar muss ohnehin sein: Früher oder später ist jedes SAMP-Projekt down, die Spielerzahlen sinken in Summe überall, hier zuletzt eben wohl etwas beschleunigt. Das gute alte SA Online wird uns nicht überleben. Ich verspüre daher keine Wut, keine Trauer und auch keine sonstigen Emotionen die darauf zurückzuführen sind, dass mein Vermögen wie das aller anderen zurück gesetzt wurde. Was ich hatte, das weiß ich - und was ich im Spiel an Spaß "erlebte", das weiß ich ebenfalls.


    Wären mir die Zahlen, die binären Nullen und Einsen so wichtig in meinem Leben, hätte ich mich in den letzten Jahren doch regelmäßig eingeloggt, schnell t/stats gemacht und mit großen Augen gestrahlt... tja, tatsächlich gibt es nicht mal mehr einen Screenshot davon. Und selbst das tangiert mich nicht.

    ^^


    >>Klicke hier<<: Der universelle Keybinder für alle Berufe und viele weitere Features wie Recording, Telefonbuch, Stadtplan mit ~200 Gebäudekomplexe, Weapon-System, Steuerung auf Keybinder, Wiederholung des letzten Befehls, 5 Screens in Folge und...

  • Ehre an Muskatnuss187

    ich werde vielleicht auch mal wieder vorbei schauen ;%

  • Sind denn weitere Updates / Anpassungen geplant? Oder läuft der Server jetzt "ewig" so weiter wie er gerade ist? Gibt es anreize, "wieder von vorne anzufangen"?

  • Sind denn weitere Updates / Anpassungen geplant? Oder läuft der Server jetzt "ewig" so weiter wie er gerade ist? Gibt es anreize, "wieder von vorne anzufangen"?

    Hahahahaha , das fragst du echt? Hahaha


    wart nur ab, das knallt voll rein,

    Reboot is not a repair technique.

    Sage on Radio X: "Living in the suburbs is so much worse than the ghetto."

  • Hauptsache ihr heult alle wieder rum. Was anderes könnt ihr nicht wa?


    Ein Reset ist richtig und wichtig. Ich hoffe es kommen einige neue Spieler auf den Server, für die Rp kein Fremdwort ist, und man mal wieder schöne Rollenspiele machen kann.

  • Sehe an vielen Punkten auch Schwarz, aber gebe dennoch dem Server eine Chance.

    Bitte überarbeitet doch mal die neuen Container oder meine Ideen & Vorschläge.

  • Wenn man schon die Cops beobachten möchte, könnte man vielleicht auch die Hitmen beobachten, denn diese können sich genauso für einen sehr billigen Preis eine Sniper kaufen und das Versorgungspaket damit einfacher einnehmen. Denn das Update was angekündigt wurde, dass man keine Sniper mehr am Versorgungspaket benutzen kann kam seit Monaten immernoch nicht.


    Grüße

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“
    „Geld kommt, Geld geht, die Familie bleibt.“


  • könnte man vielleicht auch die Hitmen beobachten

    Die Hitman Agency bekommt ihre Sniper für ca. 800k weniger, ob das jetzt billiger oder sehr viel billiger ist, liegt wohl im Auge des Betrachters.

    Billiger in dem Sinne natürlich schon, allerdings bekommen die Member kein Waffengeld (kann auch nicht eingestellt werden) und jeder muss für seine Waffen selbst aufkommen. Falls sich also einer derer einen gewissen Puffer erarbeitet hat und Lust auf eine Sniper hat, ja dann soll er sich die halt kaufen, finde ich absolut nicht verwerflich. Einnahmen durch Contracts gibt es natürlich derzeit nicht, da kaum jemand Geld dafür hat.


    Cops hingegen zahlen 0$ für ihre Waffen.


    Das mit der Zone beim Paket ist doof, da stimme ich zu, man kann in dem Fall nur hoffen, dass es sich demnächst ändert.

    Wäre mir tatsächlich auch lieber, denn hin und wieder kommt auch jemand um die Ecke und holt sich Leute aus der Zone mit einer Sniper, obwohl er nicht mal in dieser ist und das ist, wie du wahrscheinlich auch schon festgestellt hast, extrem ärgerlich.


    Letztendlich passt dieses Thema aber nicht so ganz hier rein. ^^

  • Letztendlich passt dieses Thema aber nicht so ganz hier rein. ^^

    Naja ich finde schon, dass es passt da aktuell wegen dem Finanzreset nur wenige sich einer Sniper leisten können und deshalb das Update so langsam angebracht wäre meiner Meinung nach.


    Grüße

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“
    „Geld kommt, Geld geht, die Familie bleibt.“


  • Wenn man schon die Cops beobachten möchte, könnte man vielleicht auch die Hitmen beobachten, denn diese können sich genauso für einen sehr billigen Preis eine Sniper kaufen und das Versorgungspaket damit einfacher einnehmen. Denn das Update was angekündigt wurde, dass man keine Sniper mehr am Versorgungspaket benutzen kann kam seit Monaten immernoch nicht.


    Grüße

    Da hast du vollkommen Recht. Es hieß man dürfe gar nicht mehr Sniper benutzt bzw Sie würde kein Schaden innerhalb der Zone machen, was Sie aber immernoch macht.
    Und es hieß man darf weder noch raus oder in die Zone rein schießen, was aber trotzdem jeder Macht.
    Es gibt einige Sachen die angeblich geändert wurden, aber bis heute leider Ingame keine Änderung vorweisen können

  • Naja ich finde schon, dass es passt da aktuell wegen dem Finanzreset nur wenige sich einer Sniper leisten können und deshalb das Update so langsam angebracht wäre meiner Meinung nach.


    Grüße

    Jeder kann sich eine sniper leisten die kostet 1250ap punkte sehe oft *normale* user mit sniper

  • Post by Ron.Royal ().

    This post was deleted by Meik: Spam ().
  • Ich warte immer noch auf die 90+ User die für Ja gestimmt haben..

    Brauchst nicht warten, geh online und trag selber was dazu bei.


    Kannst ja auch weiterhin AFK Gammeln, nur ohne dann massig Geld zu machen auf Grund der Inflation :)


    JP letztens im TS : "Wir sind wie dick und DÖHN"

  • Wenn man schon die Cops beobachten möchte, könnte man vielleicht auch die Hitmen beobachten, denn diese können sich genauso für einen sehr billigen Preis eine Sniper kaufen und das Versorgungspaket damit einfacher einnehmen. Denn das Update was angekündigt wurde, dass man keine Sniper mehr am Versorgungspaket benutzen kann kam seit Monaten immernoch nicht.


    Grüße

    Das Update ist seit Ende Januar entwickelt und seit Februar zum Testen ausgewählt. Dass seit dem keiner getestet hat (außer muruk) ist leider der Grund, warum fast 3 Monate später immer noch kein Update von mir kam (die die genannten Änderungen beinhalten).

  • Das Update ist seit Ende Januar entwickelt und seit Februar zum Testen ausgewählt. Dass seit dem keiner getestet hat (außer muruk) ist leider der Grund, warum fast 3 Monate später immer noch kein Update von mir kam (die die genannten Änderungen beinhalten).

    Das ist traurig würde ich sagen. Naja falls ich dir als "normaler" User helfen kann, kannste dich ja melden.

    „Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.“
    „Geld kommt, Geld geht, die Familie bleibt.“


  • Brauchst nicht warten, geh online und trag selber was dazu bei.


    Kannst ja auch weiterhin AFK Gammeln, nur ohne dann massig Geld zu machen auf Grund der Inflation :)


    Also ich habe für Nein abgestimmt und trage trotzdem bei du brain