Der Bug-, Fragen- und Feedback-Thread zum Geburtstagsupdate vom 01.11.2018

Das neue Forum befindet sich derzeit in der Einfindungsphase.
Wir würden Euch bitten, Fehler per Call-System zu melden.
Unsere Information zum Update findet ihr hier: Update auf WoltLab Suite 3 / Burning Board 5
Vielen Dank!
  • ajdin hats verdient..


    der rest ist die reinste katastrophe.
    nenn mir einen projektleiter, der aktiv auf dem server spielt, bis auf ajdin...
    malignus ist 24/7 afk.
    johnj ist kaum online, wenn dann von 7 bis 10
    valerio genauso aktiv, wie bei seinem auslandseinsatz


    Dem kann ich nur zustimmen.
    Ajdin ist im noch gut aktiv im Spiel. Malignus habe ich seit Jahren außerhalb des Forums kaum noch als "Spieler" warnehmen können (damals im Oamt mit German246 und mir warst du noch aktiver :aetsch: ). JohnJ war schon immer eher der BSN-Chiller, ist aber - wenn er ingame ist - eigentlich fast immer ansprechbar und hilft bei adminstrativen Themen relativ fix. Valerio ist aus meiner Sicht zwar noch ab und zu online, so wirklich am Spielgeschehen teilnehmen sehe ich ihn aber fast nie.


    Das hat aber nicht zu heißen, dass die "passiven" Admins gar nichts tun. Was im Hintergrund (Script, TS, CP) abläuft hat man halt nicht so im Blick. Ein öfterer und aktiver Kontakt zu den Spielern wäre aber wünschenswert und würde eventuell auch für beide Seiten Vorteile ziehen.
    Das Update wirkt auf jeden Fall gut und ich hoffe es werden weitere folgen :huberta:

  • Super Update hoffentlich mehr in Zukunft und Glückwunsch Ajdin zum Projektleiter.


    Bei Valerio ka ob er es verdient hat habe ehrlich gesagt noch nie gesehen das er positive Effekte auf den Server hatte.
    Außer die Sup Ticket Statistiken denke ich ( falls er es gemacht hat kann mich nicht mehr erinnern die waren ganz geil).

  • Lasst die Debatte über die Projektleiterwahl, beide haben die Beförderung verdient. Valerio sowie Ajdiin haben unglaubliches geleistet und unvorstellbar viel Zeit in das Projekt investiert. Neue Projektleiter waren nötig weil die Präsenz der Projektleitung stetig abgenommen hat und JohnJ zukünftig immer weniger Zeit haben wird.

  • Lasst die Debatte über die Projektleiterwahl, beide haben die Beförderung verdient. Valerio sowie Ajdiin haben unglaubliches geleistet und unvorstellbar viel Zeit in das Projekt investiert. Neue Projektleiter waren nötig weil die Präsenz der Projektleitung stetig abgenommen hat und JohnJ zukünftig immer weniger Zeit haben wird.



    So ist es auch Vale und Ajdiin haben den Posten echt verdient ich frage mich auch mal wieso man sich über so dinge aufregen kann/will ändert es was ander Situation vom Projektes? Ajdiin und genau so wie Vale habe sehr gute Arbeit geleistet und machen weiter so wie sie auf gehört haben ist doch klar dass man dann noch mal über eine Beförderung nach denkt so wie es bei Ajdiin war. Über jeden müll aufregen erstmal an einge Nase packen ^^


    Herbert Toretto : ist doch egal ob es irgendwo steht oder nicht.


    Mit freundlichen Grüßen


    [A]LV[A]

  • Hallo,


    anfangs möchte ich mich bei allen für die netten Glückwünsche bedanken.
    Der Grund wieso ich mich melde ist leider ein anderer. Und zwar geht es mir um diese Projektleiter-Debatte.
    Alle Mitglieder der Projektleitung sind vollwertig und sollen daher auch von der Community als solche angesehen werden.
    Wäre einer von uns nicht in der Lage dazu, diesen Posten zu besetzen, dann hätte er diesen auch nicht inne


    Valerio und John Johnsen sind sehr wichtige Mitglieder der RGN-Verwaltung, da auf sie immer Verlass ist und ihre Ratschläge so gut wie immer weiterhelfen.
    Und gäbe es Malignus und seine Bereitschaft des Eingreifens in kritischen Situationen (z.B.: verbuggte Updates) nicht, dann gäbe es beispielsweise auch keine Updates.


    Da das Projekt derzeit mehr Zusammenhalt denn je benötigt, würde ich alle Spieler dazu bitten, die handelnden Akteure zu akzeptieren und nicht immer runterzumachen.


    Vielen Dank!

    If you don't like how the table is set, turn over the table.