Outfits für das Volk

  • Haltet ihr die Idee für sinnvoll 80

    1. Yay (75) 94%
    2. Nay (5) 6%

    Aloha,


    nach dem Bekleidungsupdate möchte ich euch hier eine Idee vorstellen:
    Es soll möglich sein bis zu 5 Outfits zu speichern. Ein Outfit ist dabei ein Set von Kleidungsstücken. Man kann sich alle Kleidungsstücke, die man haben möchte anziehen und dann sein aktuelles Outfit mit /saveoutfit [Slot] speichern (Alternativ (/saveoutfit und dann erscheint ein Dialog).


    Wenn man nun /outfit [Slot] (oder /outfit mit Dialog) macht, werden alle Kleidungsstücke auf die Kleidung des Outfits gewechselt; man kann so also schnell zwischen verschiedenen Outfits/Kleidungen wechseln.


    ______________________________________________________________________


    Bitte beachtet beim Posten folgende Regeln:

    • Beiträge die nur ein stumpfes "Dafür" oder "Dagegen" beinhalten werden kommentarlos gelöscht und verwarnt
    • Respektiert verschiedene Sichtweisen und bleibt sachlich
    • Bei der Verbreitung der eigenen Meinung darf man niemanden beleidigen, diskriminieren oder ähnliches
    • Es gelten auch hier die allgemeinen Foren-Regeln!


    Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei einem Ideen- und Vorschläge-Moderator per PN melden


    MfG
    Ideen- und Vorschläge-Management

    wIHk680.png
    [align=center]
    1. A gentleman never tells about conquests, private matters, or dealings. His business is nobody else’s
    2. A gentleman doesn’t clash in public with enemies or exes, or worse, with out-of-fashion contrasts, colors or styles.
    3. A gentleman is always happy to serve, whether it’s opening the door, picking up the bill, or merely calling a cab the next morning. Ask him for help and he cannot refuse.
    4. A gentleman never reacts to rudeness. He pretends he doesn’t recognize it and moves on like it never happened, because it never should have.
    5. A gentleman is always on target with witty remarks, interesting facts, and conversation starters that bring the best out of everyone.
    6. A gentleman asks non-invasive questions to keep a conversation going and attention focused on others. He makes them feel like the most interesting person he’s ever met, whether that’s true or not.

  • Ich finde das eine sehr gute Idee da man so schnell sein Outfit Switchen kann

  • Aber dann so machen, das mans nicht einfach im absoluten Outback machen kann, evt per Fahrzeug oder dann wirklich nur bei Cops z.B. in der Dienstelle whatever..

  • Ich bin absolut begeistert von der Idee, da es so den nervigen Teil des einstellen der Kleidung wegnimmt und man so viele verschiedene Möglichkeiten hat. Es sollte natürlich nur möglich sein, dass man seine Kleidung nur wechseln kann, wenn man keine Wanteds hat. Außerdem sollte jeder seine Kleidung überall wechseln können.


    Mit freundlichen Grüßen
    Anthony_Harrison, Chief of Police

  • Dafür, da es angebracht wäre für verschiedene Situationen verschiedene Kleidungsstücke zu haben.


    Some people live more in 20 years than others do in 80.
    It’s not the time that matters, it’s the person.

  • Verstehe nicht wieso du dazu ne idee machst, wäre doch für alle ok wenn ihr es ganz normal nach adminsitzung in einem update bringt... idee gut aber der vorschlag unnötig. Hättet es einfach ohne ankündigung reinmachen sollen als überraschung or so

  • Aber dann so machen, das mans nicht einfach im absoluten Outback machen kann, evt per Fahrzeug oder dann wirklich nur bei Cops z.B. in der Dienstelle whatever..


    Das kannst du jetzt auch schon. Per /clothes kannst du deine gekauften Objekte überall verwalten. Daher sollten die Outfits auch überall verwendbar sein.


    Zur Idee selbst: Bin definitiv dafür. Ich hab mir schon überlegt, ob ich so etwas Ähnliches nicht per Keybinder realisiere, aber das wäre natürlich einfacher.

  • Guten Tag,
    die Idee ist perfekt und mir kam so was ähnliches heute morgen auch schon. Ich dachte hier eher an Fraktionen/Gangs. Wie wäre es wenn die Leaderschaft ein spezielles Outfit für jeden Skin der Fraktion/Gang basteln könnte als Outfit und wenn man sich dieses anlegen/kaufen möchte würden die Kosten von der Fraktionskasse abgerechnet werden. Dann wäre nur das Problem mit den Beschränkungen in den verschiedenen Kleidungsstücken. Eventuell aufheben wenn man dieses "Fraktionsoutfit" anziehen möchte oder es werden nur die Artikel gekauft, die man auch so tragen kann.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hey Jonathan Hanson :


    Deine Idee wurde angenommen und wurde folgendermaßen abgeändert:


    • -


    Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei einem Ideen- und Vorschläge-Moderator per PN melden


    MfG
    Ideen- und Vorschläge-Management

    wIHk680.png
    [align=center]
    1. A gentleman never tells about conquests, private matters, or dealings. His business is nobody else’s
    2. A gentleman doesn’t clash in public with enemies or exes, or worse, with out-of-fashion contrasts, colors or styles.
    3. A gentleman is always happy to serve, whether it’s opening the door, picking up the bill, or merely calling a cab the next morning. Ask him for help and he cannot refuse.
    4. A gentleman never reacts to rudeness. He pretends he doesn’t recognize it and moves on like it never happened, because it never should have.
    5. A gentleman is always on target with witty remarks, interesting facts, and conversation starters that bring the best out of everyone.
    6. A gentleman asks non-invasive questions to keep a conversation going and attention focused on others. He makes them feel like the most interesting person he’s ever met, whether that’s true or not.