Gutes Buch?

  • Schoenen guten Abend.
    Dieser Thread geht an die Leser unter euch.
    Kann mir jemand ein paar gute und spannende Buecher empfehlen?
    Es sollte keine Liebesromanze whatever sein.
    Wuerde mich ueber ein paar (sinnvolle) Antworten freuen.


    Mit freundlichen Grueßen
    Nadja.

  • Was magstn für Genre? Thriller? Romane? Fantasy? Krimis?


    Könnte dir die Bücher von Simon Beckett empfehlen: Chemie des Todes, Kalte Asche und Leichenblässe.
    Oder auch die Buchreihe von Jussi Adler-Olsen: Erbarmen, Schändung, Erlösung, Verachtung und Erwartung.
    Als Fantasy-Bücher vielleicht die Bücher "Das Lied von Eis und Feuer"?


    Grüße

  • " Junge rettet Freund aus Teich" fand ich sehr gut

    Ich liebe Hope_Yoshizaki


    I haven't killed myself yet, so lets see how much further we can go!

  • Ich lese echt nicht gerne und eigentlich wenn nur aus "Zwang" wenn man in der Schule halt ein Buch lesen muss, aber das einzige Buch wo ich wirklich Lust hatte es zu lesen, war "Gewalt ist eine Lösung". Ich denke zwar nicht, dass es so zu dir passt, aber du kannst es dir ja mal trotzdem anschauen. Es lohnt sich wirklich!


    Mal bisschen was zum Inhalt:
    Da ist ein Typ, der oft in Bielefeld ins Stadion gegangen ist, und halt dann dort etwas später Mitglied bei der Blue Army wird (sind Ultras/Hooligans). Gleichzeitig ist er beim Bundesgrenzschutz, und wird später halt "richtiger" Polizist. Er probiert alles geheim zu halten, und im ganzen Buch erzählt er halt, wie alles abgelaufen ist, und alles was er erlebt hat Schlägereien etc. Und das ganze beruht auf einer wahren Begebenheit.


    Lohnt sich echt!


    Lg Josh

  • Sofern du Lust auf fantasy mit Anlehnung an das feudalistische Japan hast, kann ich dir den "Clan der Otori" von Lian Hearn (Pseudonym von Gillian Rubinstein) empfehlen.
    Andernfalls finde ich die "Schattentrilogie" von Brent Weeks sehr gut. Hat auch mehr was mit den Japsen und fantasy zu tun ^^



    Andernfalls mochte ich auch den "Wanderchirurgen", "Die Wanderung des Wanderchirurgen" und den "Chirurg von Campodius", alle von Wolf Serno, sehr gut.



    "Ich werde mich so lange frei fühlen, wie mir drei Zeitungen ein und dasselbe Geschehen auf drei verschiedene Weisen berichten." ~Luciano De Crescenzo

  • Die Drachenkämpferin Trilogie
    Die Schattenkämpferin Trilogie
    Eragon
    Die Gilde der Schwarzen Magiaer Trilogie
    Sonea Trilogie
    Magie
    Der Hobbit
    Der Herr der Ringe


    Wenn ich zuhause bin schreibe ich noch ein paar mehr
    Nadja_LeeParker :

  • ...hier werden ja echt geile sachen vorgeschlagen.. xD
    also ich habe in letzter zeit folgende, echt spannende thriller gelesn:


    kind 44
    kolyma
    das böse in uns
    menschenmacher
    der todeskünstler
    das ultimatum


    ansonsten mein lieblingsbuch, das ich easy schon 30x gelesen hab: der joker!

  • Schau dir mal die Bücherreihe "Die Magier" an.
    Habe alle 4 Bücher gelesen und war sehr gefesselt.


    Nadja_LeeParker :





    Auch der schwierigste Sachverhalt ist dem Dümmsten zu vermitteln, wenn er noch keine Vorstellung davon hat.
    Dagegen lässt sich selbst dem Klügsten nicht das Allereinfachste erklären, wenn er sich fest einbildet, bereits genau zu wissen, worum es geht. (Leo Tolstoi)

  • Der "Playboy" soll gut sein.
    Außer den wirklich sehr faszinierenten Texten, gibt es noch einige Schöne Fotos,
    welches einen das Blut in den Adern zum beben bringt.
    Eine absolute Kaufempfehlung.


    "Ich spreche von den Kriminellen, die zählen.
    Die Sie nicht finden können, weil sie gar nicht
    wissen , dass sie existieren."
    -
    Raymond Reddington ("Red")