Philipp Scharrenberg - Vom Verb [Poetry Slam]

  • richtig geil gemacht. Man muss das eine Arbeit gewesen sein

    Wenn ich nur darf wenn ich soll,
    aber nie kann wenn ich will,
    dann mag ich auch nicht, wenn ich muss.


    Wenn ich aber darf wenn ich will,
    dann mag ich auch wenn ich soll,
    und dann kann ich auch wenn ich muss.


    Denn schließlich;
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.

  • Hehe, ein sehr schönes Gedicht.


    Ich habe da auch noch was für alle Mitbartträger!

    "Wer ist bereit, ein Leben in Keuschheit und Enthaltsamkeit zu führen,
    mit einem geschmacklosen Brei, den ich Wurzelpamps nenne?"

    Jebediah Springfield(Staffel:6,Folge24)