Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, musst du zuerst einen Account auf unseren SA-MP Server erstellen.
Es ist nicht möglich, ohne einen Ingame-Account einen Forenaccount zu besitzen.
Wenn man einen ingame Account besitzt,kann man im Control Panel einen Forenaccount dazu erstellen.

Links

Guten Tag lieber Gast, um diese Seite vollständig nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Dazu benötigen Sie einen Account auf unserem SA-MP Gameserver. Weitere Infos dazu gibt es hier: klick.

phiL.cruZO

Ich popp' eine Xanny

  • »phiL.cruZO« ist männlich
  • »phiL.cruZO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Wohnort: Essen

Level: 1337

Fraktion: Yakuza, wat sonst?!

Handynummer: 17771

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1

Samstag, 13. Januar 2018, 22:56

Dieses PC Setup?

Habe mir ein Setup zusammengestellt, wollte mal nach Meinungen fragen
Würdet ihr iwas ändern?



drauf klicken um zu vergrößern
Signatur von »phiL.cruZO« Steam :all:



Youtube :all:

Lucas.Diaz

when i die, i want to die with style

  • »Lucas.Diaz« ist männlich

Beiträge: 1 267

Registrierungsdatum: 10. November 2013

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

2

Samstag, 13. Januar 2018, 23:04

Hey,
M2 + Wasserkühlung sind unnötig, bei der M2 spürst du keinen deutlichen Unterschied. Die Wasserkühlung ist Overkill für einen Ryzen und bei dem gesparten Geld kannst du dir eine 1070 holen.
Signatur von »Lucas.Diaz«

Logan.Miller

Sayori.San♥

  • »Logan.Miller« ist männlich

Beiträge: 1 763

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Level: 23

Handynummer: 1833

  • Nachricht senden

Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied Seit über 63 Monaten Mitglied

3

Samstag, 13. Januar 2018, 23:18

Was willst du auf deine SSD denn alles draufballern, damit du noch eine zweite bräuchtest?

Nicht überall ist die höhere Geschwindigkeit merkbar oder notwendig.

Anstatt der zweiten SSD würde ich mir lieber eine 1 oder 2TB HDD als Datengrab kaufen - Die kriegt man mittlerweile ja nachgeworfen.
Wenn du einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil haben willst, kannst du auch zu einer SSHD greifen.

Persönlich bin ich mit Seagate immer gut gefahren - Beispiele:
2TB HDD (60€)
2TB SSHD (90€)
Signatur von »Logan.Miller«

Signatur by Ryan_Donavan


Robert_Geiss

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♕ ⊙﹏⊙ ♕ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♣ Computerfanatiker ♣ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♣ Arno Dübel's way of life ♣ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ #NurKurzSanieren

  • »Robert_Geiss« ist männlich

Beiträge: 23 464

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Vinewood

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

4

Samstag, 13. Januar 2018, 23:28

Verschoben, da falscher Bereich.
Nur so am Rande.
Im März/April kommt Ryzen 2000.

Gruß
R.G.
Signatur von »Robert_Geiss« :zaubern: Zu jeder Beratung gibt es einen kostenlosen zufälligen Gamekey dazu!!! :zaubern:
PC Zusammenstellung benötigt?!
Für eine geringe Spende von 5€*, stelle ich euch euer Wunschsystem mit präziser und umfangreicher PN Beratung zusammen, in der ich auch auf eure Fragen eingehe.
Verlasst euch nicht auf zusammengewürfelte Setups! Bei mir bekommt ihr das beste Setup für eure Bedürfnisse!
((Auch Laptop- oder Lautsprecherberatungen möglich!))
*Prinzipiell helfe ich auch gerne ohne Spenden, sofern es sich um kleinere Anliegen (bsp. CPU empfehlung o.ä.) handelt und ich dafür die nötige Zeit habe.

phiL.cruZO

Ich popp' eine Xanny

  • »phiL.cruZO« ist männlich
  • »phiL.cruZO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Wohnort: Essen

Level: 1337

Fraktion: Yakuza, wat sonst?!

Handynummer: 17771

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

5

Samstag, 13. Januar 2018, 23:40

Verschoben, da falscher Bereich.
Nur so am Rande.
Im März/April kommt Ryzen 2000.

Gruß
R.G.
heißt lieber warten?
rest des setups ok?
Signatur von »phiL.cruZO« Steam :all:



Youtube :all:

Robert_Geiss

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♕ ⊙﹏⊙ ♕ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♣ Computerfanatiker ♣ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♣ Arno Dübel's way of life ♣ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ #NurKurzSanieren

  • »Robert_Geiss« ist männlich

Beiträge: 23 464

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Vinewood

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 01:39

Verschoben, da falscher Bereich.
Nur so am Rande.
Im März/April kommt Ryzen 2000.

Gruß
R.G.
heißt lieber warten?
rest des setups ok?


Kommt drauf an, ob du warten "kannst".
Im Moment ist es sowieso nicht lohnenswert, sich einen neuen PC zu kaufen.
RAM und Grafikkartenpreise sind auf Rekordniveau geklettert, dank des Mining Hypes.
Man bekommt kaum noch Grafikkarten im oberen Segment und wenn, dann nur zu völlig überzogenen Preisen.
Wenn man dann noch bedenkt, dass z.B. die GTX1000 Serie bereits seit Sommer 2016 existiert, würde ich nicht einen Gedanken daran verschwenden,
für so eine alte Serie noch so viel Geld auszugeben :D
Es wurde ja schon vermutet, dass Nvidia bald die Ampere Grafikkarten veröffentlicht.
Dürfte wohl die GTX2000 Serie sein. Im März/April vermutlich.
Also zumindstens relativ zeitnah zum Ryzen 2000 Release, denn Ryzen 2000 soll auch gegen März/April erscheinen.
Die ersten neuen 2000er APUs kommen schon Anfang Februar mit Vega Grafikeinheit.
Wer jetzt kauft, muss mit baldigem Wertverlust rechnen, das ist klar.

Ich weiß jetzt nicht, wofür du den PC benutzen willst, aber wenn es dir um reines spielen geht und du den PC später nicht mehr aufrüstest,
dann fährst du mit einem Intel Coffee Lake System besser. Zumindestens wenn Streaming kein Thema für dich ist.
Ansonsten haste bei Ryzen natürlich diverse andere Vorteile in der Anwendungsleistung, beim Streaming, Stromverbrauch, nachrüstbarkeit wegen langem AM4 Support usw.
Das ist aber wie gesagt Auslegungssache für den jeweiligen Nutzen.
Da Ryzen 2000 kein ZEN2 ist, sondern eine überarbeitete ZEN Version und demnach ein ZEN Refresh, wird man keine sehr hohen Steigerungen erwarten können.
Die Fertigung geht von 14nm auf 12nm herunter. Verbssert werden sollen der Speicher-Controller, Cache, die Latenzen usw.
Sicherlich kann man auch davon ausgehen, dass die Taktraten steigen werden und dann auch RAM Support mit rund 4000MHZ möglich ist.
Die Testseiten werden zwar wieder nicht mit 4000MHZ testen, obwohl es sinnvoll wäre, aber bei Youtube und co. wird es sicher wieder spezielle Tests geben, wo man dann die Auswirkungen sieht,
da Ryzen stark von schnellem RAM profitiert und die Ingame Leistung dabei spürbar anzieht.

M.2 SSD wie schon gesagt wurde relativ unnötig und zu teuer.
Den Unterschied wirst du wie gesagt eher weniger wahrnehmen.

Das Gehäuse ist eher Spielzeug und die Lüfter vom Gehäuse sind recht laut.
Zudem gibt es so gut wie keine Anschlussmöglichkeiten.
1x 2,5Zoll und 2x 3,5 Zoll ist ein Witz.
Da hat jedes Low Budget Gehäuse mehr Möglichkeiten.
Die Funktionalität ist hier also recht schwach.

Die Wakü ist nicht notwendig, wenn du nicht vor hast bei der CPU Richtung 3,9 bis 4GHZ zu takten.
Lohnt sich wie gesagt eh nicht, weil ja bald die neuen Modelle kommen und wenn du Pech hast, dann haben die schon 4GHZ als Basiswert xd
AiO Waküs sind prinzipiell in Ordnung, allerdings würde ich dann wenn möglich, zu solideren/qualitativeren Modellen greifen wie z.B. die Be Quiet Silent Loop Modelle.

Entgegen deiner Hardware insgesamt, sieht deine Mainboardwahl eher traurig langweilig aus.
Du kannst das Mainboard zwar benutzen, aber es steht nicht gerade im Einklang mit dem restlichen Setup.
Wenn du dir so eine teure CPU + Kühler kaufst, willst du ja viell. auch OC nutzen.
Da bietet sich dann schon eher ein solides X370 Board an, da du dort einfach mehr Features hast.
Zudem hast du bei teuren Boards auch mehr CPU Phasen und eine bessere Kühlung, was fürs OC nicht unwichtig ist.
Wenn du jetzt nicht die Grenzen der CPU ausloten willst, reicht ein B350 Board aber.

Der RAM ist prinzipiell okay, aber 3200MHZ sind noch mal etwas besser für Ryzen.
Denk an die hohen Heatspreader beim Ripjaw RAM, bei der CPU Kühler Wahl.
Eine Wakü macht da natürlich kein Problem.

Die 512GB SSD ist nicht das gelbe vom Ei.
Hier erkaufst du die Masse, statt Klasse durch niedrigere Preise.
Zudem würde ich eine SSD sicher nicht als Datengrab nutzen, wenn du die M.2 als Systemplatte nutzen wolltest.
Eine SSD / HDD Kombination ist wesentlich sinnvoller, schon aus Preis/Leistungssicht und du hast eine höhere Datensicherheit.

Die WLP ist okay.


Viel Erfolg, das sollte als Einschätzung reichen.


Gruß
R.G.
Signatur von »Robert_Geiss« :zaubern: Zu jeder Beratung gibt es einen kostenlosen zufälligen Gamekey dazu!!! :zaubern:
PC Zusammenstellung benötigt?!
Für eine geringe Spende von 5€*, stelle ich euch euer Wunschsystem mit präziser und umfangreicher PN Beratung zusammen, in der ich auch auf eure Fragen eingehe.
Verlasst euch nicht auf zusammengewürfelte Setups! Bei mir bekommt ihr das beste Setup für eure Bedürfnisse!
((Auch Laptop- oder Lautsprecherberatungen möglich!))
*Prinzipiell helfe ich auch gerne ohne Spenden, sofern es sich um kleinere Anliegen (bsp. CPU empfehlung o.ä.) handelt und ich dafür die nötige Zeit habe.

phiL.cruZO

Ich popp' eine Xanny

  • »phiL.cruZO« ist männlich
  • »phiL.cruZO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Wohnort: Essen

Level: 1337

Fraktion: Yakuza, wat sonst?!

Handynummer: 17771

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 01:45

Verschoben, da falscher Bereich.
Nur so am Rande.
Im März/April kommt Ryzen 2000.

Gruß
R.G.
heißt lieber warten?
rest des setups ok?


Kommt drauf an, ob du warten "kannst".
Im Moment ist es sowieso nicht lohnenswert, sich einen neuen PC zu kaufen.
RAM und Grafikkartenpreise sind auf Rekordniveau geklettert, dank des Mining Hypes.
Man bekommt kaum noch Grafikkarten im oberen Segment und wenn, dann nur zu völlig überzogenen Preisen.
Wenn man dann noch bedenkt, dass z.B. die GTX1000 Serie bereits seit Sommer 2016 existiert, würde ich nicht einen Gedanken daran verschwenden,
für so eine alte Serie noch so viel Geld auszugeben :D
Es wurde ja schon vermutet, dass Nvidia bald die Ampere Grafikkarten veröffentlicht.
Dürfte wohl die GTX2000 Serie sein. Im März/April vermutlich.
Also zumindstens relativ zeitnah zum Ryzen 2000 Release, denn Ryzen 2000 soll auch gegen März/April erscheinen.
Die ersten neuen 2000er APUs kommen schon Anfang Februar mit Vega Grafikeinheit.
Wer jetzt kauft, muss mit baldigem Wertverlust rechnen, das ist klar.

Ich weiß jetzt nicht, wofür du den PC benutzen willst, aber wenn es dir um reines spielen geht und du den PC später nicht mehr aufrüstest,
dann fährst du mit einem Intel Coffee Lake System besser. Zumindestens wenn Streaming kein Thema für dich ist.
Ansonsten haste bei Ryzen natürlich diverse andere Vorteile in der Anwendungsleistung, beim Streaming, Stromverbrauch, nachrüstbarkeit wegen langem AM4 Support usw.
Das ist aber wie gesagt Auslegungssache für den jeweiligen Nutzen.
Da Ryzen 2000 kein ZEN2 ist, sondern eine überarbeitete ZEN Version und demnach ein ZEN Refresh, wird man keine sehr hohen Steigerungen erwarten können.
Die Fertigung geht von 14nm auf 12nm herunter. Verbssert werden sollen der Speicher-Controller, Cache, die Latenzen usw.
Sicherlich kann man auch davon ausgehen, dass die Taktraten steigen werden und dann auch RAM Support mit rund 4000MHZ möglich ist.
Die Testseiten werden zwar wieder nicht mit 4000MHZ testen, obwohl es sinnvoll wäre, aber bei Youtube und co. wird es sicher wieder spezielle Tests geben, wo man dann die Auswirkungen sieht,
da Ryzen stark von schnellem RAM profitiert und die Ingame Leistung dabei spürbar anzieht.

M.2 SSD wie schon gesagt wurde relativ unnötig und zu teuer.
Den Unterschied wirst du wie gesagt eher weniger wahrnehmen.

Das Gehäuse ist eher Spielzeug und die Lüfter vom Gehäuse sind recht laut.
Zudem gibt es so gut wie keine Anschlussmöglichkeiten.
1x 2,5Zoll und 2x 3,5 Zoll ist ein Witz.
Da hat jedes Low Budget Gehäuse mehr Möglichkeiten.
Die Funktionalität ist hier also recht schwach.

Die Wakü ist nicht notwendig, wenn du nicht vor hast bei der CPU Richtung 3,9 bis 4GHZ zu takten.
Lohnt sich wie gesagt eh nicht, weil ja bald die neuen Modelle kommen und wenn du Pech hast, dann haben die schon 4GHZ als Basiswert xd
AiO Waküs sind prinzipiell in Ordnung, allerdings würde ich dann wenn möglich, zu solideren/qualitativeren Modellen greifen wie z.B. die Be Quiet Silent Loop Modelle.

Entgegen deiner Hardware insgesamt, sieht deine Mainboardwahl eher traurig langweilig aus.
Du kannst das Mainboard zwar benutzen, aber es steht nicht gerade im Einklang mit dem restlichen Setup.
Wenn du dir so eine teure CPU + Kühler kaufst, willst du ja viell. auch OC nutzen.
Da bietet sich dann schon eher ein solides X370 Board an, da du dort einfach mehr Features hast.
Zudem hast du bei teuren Boards auch mehr CPU Phasen und eine bessere Kühlung, was fürs OC nicht unwichtig ist.
Wenn du jetzt nicht die Grenzen der CPU ausloten willst, reicht ein B350 Board aber.

Der RAM ist prinzipiell okay, aber 3200MHZ sind noch mal etwas besser für Ryzen.
Denk an die hohen Heatspreader beim Ripjaw RAM, bei der CPU Kühler Wahl.
Eine Wakü macht da natürlich kein Problem.

Die 512GB SSD ist nicht das gelbe vom Ei.
Hier erkaufst du die Masse, statt Klasse durch niedrigere Preise.
Zudem würde ich eine SSD sicher nicht als Datengrab nutzen, wenn du die M.2 als Systemplatte nutzen wolltest.
Eine SSD / HDD Kombination ist wesentlich sinnvoller, schon aus Preis/Leistungssicht und du hast eine höhere Datensicherheit.

Die WLP ist okay.


Viel Erfolg, das sollte als Einschätzung reichen.


Gruß
R.G.


Danke für die Infos, ja wollte eh nicht takten daher das board^^
und wollte es hauptsächlich für streaming, video bearbeitung und natürlich gaming nutzen

mfg
Signatur von »phiL.cruZO« Steam :all:



Youtube :all:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 11. Mai 2014, 20:05 | Hits heute: 4 921 | Hits gestern: 13 974 | Hits Tagesrekord: 124 848 |