Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, musst du zuerst einen Account auf unseren SA-MP Server erstellen.
Es ist nicht möglich, ohne einen Ingame-Account einen Forenaccount zu besitzen.
Wenn man einen ingame Account besitzt,kann man im Control Panel einen Forenaccount dazu erstellen.

Links

Wenn das Forum nicht erreichbar ist -> www.rgn-status.de

Guten Tag lieber Gast, um diese Seite vollständig nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Dazu benötigen Sie einen Account auf unserem SA-MP Gameserver. Weitere Infos dazu gibt es hier: klick.

Jury_Koch

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ehem. Wirtschaftsminister R9 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Marcel_Brown mein Mann <33 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Chickengang <3 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Grove Street R10 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ S.I.M.G. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Jury_Koch« ist männlich
  • »Jury_Koch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 18. Juli 2012

Wohnort: Las Colinas

Level: 32

Fraktion: Vagos

Handynummer: 998877

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Montag, 17. Juli 2017, 12:51

Dateityp "Datei" konvertieren?

Servus,
habe folgendes Problem und zwar habe ich alte Aufnahmen gefunden und wollte diese bearbeiten. Jedoch kann ich diese Dateien nicht verwenden, da diese den Dateityp "Datei" haben und somit nicht gelesen werden können. Ich kann sie jedoch mit Windows Media Player abspielen. Hat jemand eine Ahnung wie ich das konvertieren kann? Habe es mit einigen Programmen probiert, diese konnten diese Dateien auch nicht lesen.






MfG
Jury
Signatur von »Jury_Koch«

Beiträge: 1 219

Registrierungsdatum: 8. September 2010

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

2

Montag, 17. Juli 2017, 13:48

Hier geht es vermutlich mehr um die Dateiendung, also musst du hier nichts konvertieren. Du kannst einfach die Endung manuell ändern (F2 wenn die Datei selektiert ist).
Falls die gängigen Formate (mp4, etc.) nicht funktionieren, kannst du versuchen die Datei in Notepad zu öffnen, da z.B. MP4 einige lesbaren Informationen enthält, worauf man schließen kann, dass es eine MP4 ist.

Jury_Koch

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ehem. Wirtschaftsminister R9 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Marcel_Brown mein Mann <33 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Chickengang <3 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Grove Street R10 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ S.I.M.G. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Jury_Koch« ist männlich
  • »Jury_Koch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 18. Juli 2012

Wohnort: Las Colinas

Level: 32

Fraktion: Vagos

Handynummer: 998877

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Montag, 17. Juli 2017, 23:45

Hier geht es vermutlich mehr um die Dateiendung, also musst du hier nichts konvertieren. Du kannst einfach die Endung manuell ändern (F2 wenn die Datei selektiert ist).
Falls die gängigen Formate (mp4, etc.) nicht funktionieren, kannst du versuchen die Datei in Notepad zu öffnen, da z.B. MP4 einige lesbaren Informationen enthält, worauf man schließen kann, dass es eine MP4 ist.
Also das mit dem F2 habe ich nicht ganz verstanden, wenn ich es drücke kann ich jeglich den Namen der Datei ändern. Deshalb habe ich die Dateien mit Notepad geöffnet, jedoch kriege ich hier keine Rückmeldung.
Signatur von »Jury_Koch«

Beiträge: 1 219

Registrierungsdatum: 8. September 2010

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:19

Hier geht es vermutlich mehr um die Dateiendung, also musst du hier nichts konvertieren. Du kannst einfach die Endung manuell ändern (F2 wenn die Datei selektiert ist).
Falls die gängigen Formate (mp4, etc.) nicht funktionieren, kannst du versuchen die Datei in Notepad zu öffnen, da z.B. MP4 einige lesbaren Informationen enthält, worauf man schließen kann, dass es eine MP4 ist.
Also das mit dem F2 habe ich nicht ganz verstanden, wenn ich es drücke kann ich jeglich den Namen der Datei ändern. Deshalb habe ich die Dateien mit Notepad geöffnet, jedoch kriege ich hier keine Rückmeldung.

Du hängst einfach am Namen z.B. ".mp4" ran, da deine Dateien aktuell keine Endung haben. Bei Notepad wartest du entweder ein wenig oder du holst dir Notepad++ oder ein anderen Editor.

Jury_Koch

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ehem. Wirtschaftsminister R9 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Marcel_Brown mein Mann <33 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Chickengang <3 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Grove Street R10 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ S.I.M.G. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Jury_Koch« ist männlich
  • »Jury_Koch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 18. Juli 2012

Wohnort: Las Colinas

Level: 32

Fraktion: Vagos

Handynummer: 998877

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:21

Hier geht es vermutlich mehr um die Dateiendung, also musst du hier nichts konvertieren. Du kannst einfach die Endung manuell ändern (F2 wenn die Datei selektiert ist).
Falls die gängigen Formate (mp4, etc.) nicht funktionieren, kannst du versuchen die Datei in Notepad zu öffnen, da z.B. MP4 einige lesbaren Informationen enthält, worauf man schließen kann, dass es eine MP4 ist.
Also das mit dem F2 habe ich nicht ganz verstanden, wenn ich es drücke kann ich jeglich den Namen der Datei ändern. Deshalb habe ich die Dateien mit Notepad geöffnet, jedoch kriege ich hier keine Rückmeldung.

Du hängst einfach am Namen z.B. ".mp4" ran, da deine Dateien aktuell keine Endung haben. Bei Notepad wartest du entweder ein wenig oder du holst dir Notepad++ oder ein anderen Editor.
Hat mit der ".mp4" Endung geklappt ! Danke !

/e:
kann jetzt die Videos abspielen über VLC Player. Der Windows Player gefällt das nämlich nicht so. Und wenn ich die Videos bearbeiten möchte, zeigt er an dass er es nicht lesen kann bzw. das es eventuell Schreibgeschützt ist. Habe aber eigentlich unter Eigenschaften nachgeschaut habe. :aeh:
Signatur von »Jury_Koch«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jury_Koch« (18. Juli 2017, 00:32)


John Johnsen

RGNten-Fotograf

  • »John Johnsen« ist männlich

Beiträge: 5 769

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

6

Dienstag, 18. Juli 2017, 09:39

Hallo und guten Tag,

wenn du die Datei im VLC Player geöffnet hast, kannst du unter "Werkzeuge" auf "Codec-Informationen" klicken.
Poste bitte mal von den Informationen einen Screenshot, dann ist es u.U. möglich, das passende Dateiformat (was die Dateiendung beschreibt) zu finden.
Videos können vielerlei Formate besitzen. Gängige Dateiendungen sind .mp4, .mkv, .avi, .mpg oder auch .mov.
Mit welchem Programm möchtest du die Aufnahmen bearbeiten?

Mit freundlichen Grüßen
John Johnsen

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 11. Mai 2014, 20:05 | Hits heute: 15 943 | Hits gestern: 35 150 | Hits Tagesrekord: 124 848 |